Annemarie Carpendale: Worauf sie sich Ostern zuhause besonders freut

Annemarie Carpendale feiert in diesem Jahr zum zweiten Mal mit ihrem kleinen Sohn Mads Ostern. Klar, dass da die gemeinsame Eier-Suche nicht fehlen darf.
| (spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Annemarie Carpendale freut sich auf Ostern.
Milka Annemarie Carpendale freut sich auf Ostern.

Ostern naht in großen Schritten. Moderatorin Annemarie Carpendale (42) freut sich schon sehr auf die Feiertage. "Das ist für uns ganz klar ein Familienfest", verrät sie beim Milka Oster-Shooting vor einigen Wochen. Die 42-Jährige ist seit September 2013 mit Moderator Wayne Carpendale (43) verheiratet. Im Mai 2018 kam ihr gemeinsamer Sohn Mads zur Welt.

"Wir drei machen dieses Jahr als Familie einfach nur das, worauf wir alle Lust haben und verbringen zuhause vor allem viel Zeit zusammen. Wir kochen, basteln und backen zum Beispiel", führt die Moderatorin weiter aus. Natürlich darf an den Feiertagen auch die Eier-Suche nicht fehlen.

Wayne Carpendale in seiner einstigen Erfolgsserie "Der Landarzt" sehen Sie hier.

Mit Mads auf Eier-Suche

"Ich kann mich selbst noch gut dran erinnern, wie besonders das immer als Kind war und wie groß die Freude, wenn man etwas gefunden hatte und es in sein kleines Körbchen packen konnte - am allerbesten waren natürlich immer die Fundstücke aus Schokolade." Den Milka Schmunzelhase habe sie schon als Kind geliebt. "Jetzt, wo ich selbst Mama bin, kann ich mir die Chance, natürlich erst recht nicht entgehen lassen, zuhause zusammen mit Mads auf Schoko-Eier-Jagd zu gehen", lacht die 42-Jährige.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren