Anne Heche im schwarzen Minikleid

Schauspielerin Anne Heche überzeugt bei einer Filmpremiere im schwarzen Kleid.
| (dmr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Schauspielerin Anne Heche überzeugt bei einer Filmpremiere im schwarzen Kleid.

Anne Heche (47, "Donnie Brasco") kam zur Premiere des Filmes "Catfight" in Los Angeles in einem schwarzen Minikleid mit goldenen Prints und legte damit einen Red-Carpet-würdigen Auftritt hin. Das Dress bestand aus einem Ober- und einem Unterkleid. Während der unten liegende Teil ein schlicht geschnittenes, enganliegendes Minikleid mit Spagettiträgern war, steckte die obere Lage voller Raffinesse: langärmelig, hochgeschlossen und mit Schliefe am Hals zwar, doch transparent und mit goldenen Prints verziert, machte dieser Stoff den Look zum echten Hingucker.

Ein Minikleid in Schwarz-Gold finden Sie auch hier

Die Schauspielerin wählte zu ihrem Dress schwarze Stiletto-Sandalen, die mit einem glitzernden Stein verziert waren. Als Accessoires kombinierte sie ein Armband und Ohrringe in Gold. Künstliche Wimpern und glitzernder Lidschatten brachten ihre Augen zum Strahlen. Ihre Lippen waren mit einem hellen, nudefarbenen Lipgloss geschminkt. Die kurzen, blonden Haare trug Heche in Wellen offen.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren