Angelina Jolie: Nach Brust-OP zurück am Set

Hollywood-Superstar Angelina Jolie ist nach einer erfolgreichen Operation wieder zurück am Set ihres neuen Regie-Projekts.
| (mam/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Angelina Jolie bei der Premiere von "World War Z" in London
Joel Ryan/Invision/AP Angelina Jolie bei der Premiere von "World War Z" in London

Angelina Jolie (38, "Salt") ist wieder ganz die Alte: Heute erschien sie am Filmset von "Unbroken" in Los Angeles, bei dem sie Regie führt. Erst vor drei Monaten hatte sie sich vorsorglich beide Brüste abnehmen lassen, da bei ihr ein erhöhtes Risiko auf Brustkrebs festgestellt worden war. "Meine Chancen an Brustkrebs zu erkranken sind durch die Prozedur im Februar von 87 Prozent auf unter fünf Prozent gefallen. Ich kann meinen Kindern sagen, dass sie keine Angst mehr haben müssen, mich an den Brustkrebs zu verlieren", sagte die Schauspielerin laut "New York Times".

Holen Sie sich Angelina Jolie in ihrer Parade-Rolle als Lara Croft nach Hause - die Collectors Edition gibt es hier

Jetzt geht sie wieder frisch ans Werk, bei dem Biopic über den olympischen Läufer Louis Zamperini, der während des zweiten Weltkriegs in Kriegsgefangenschaft geraten war. Damit nimmt die sechsfache Mutter bereits zum dritten Mal auf dem Regiestuhl Platz. Nach ihrem Regie-Debüt 2007 mit der Dokumentation "A Place in Time" folgte 2011 der Spielfilm "In the Land of Blood and Honey". "Unbroken" wird 2014 in den Kinos zu sehen sein.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren