Angela Merkel wünscht Donald Trump schnelle Genesung

Nach dem Bekanntwerden der Covid-19-Erkrankung von US-Präsident Donald Trump wünscht auch Angela Merkel alles Gute.
| (wue/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Donald Trump mit Angela Merkel im vergangenen Jahr
imago images/ZUMA Press Donald Trump mit Angela Merkel im vergangenen Jahr

Zahlreiche Politiker wünschen Donald Trump (74) und seiner Ehefrau Melania (50) eine gute Besserung, nachdem der US-Präsident bei Twitter verkündet hat, dass er und die First Lady positiv auf das Coronavirus getestet worden sind. Darunter befindet sich auch Angela Merkel (66).

Hier gibt es das Enthüllungsbuch "Zu viel und nie genug: Wie meine Familie den gefährlichsten Mann der Welt erschuf" über Donald Trump

"Ich sende Donald und Melania Trump all meine guten Wünsche", erklärte die Bundeskanzlerin. Merkel hoffe, dass die Trumps "ihre #Corona-Infektion gut überstehen und bald wieder ganz gesund sind."

Michel, Johnson, Putin

Zuvor hatten unter anderem Charles Michel (44), Präsident des Europäischen Rates, sowie Boris Johnson (56) ihre Wünsche ausgerichtet. "Hoffe, sie haben beide eine schnelle Genesung vom Coronavirus", erklärte der Premierminister des Vereinigten Königreichs unter anderem bei Twitter. Johnson war vor wenigen Monaten selbst an Covid-19 erkrankt. Medienberichten zufolge soll der russische Präsident Wladimir Putin (67) Trump ein Telegramm mit Genesungswünschen geschickt haben.

"Heute Nacht sind die First Lady und ich positiv auf Covid-19 getestet worden. Wir werden sofort mit unserem Quarantäne- und Erholungsprozess beginnen. Wir werden das zusammen durchstehen", hatte Trump am 02. Oktober erklärt. Zuvor war seine Beraterin Hope Hicks (31), mit der er in den vergangenen Tagen viel Zeit verbracht hat, positiv getestet worden.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren