Andrej Mangold liebt Jennifer Lange trotz Trennung: Statement zu Fake-Vorwürfen

Vor knapp drei Wochen gaben Andrej Mangold und Jennifer Lange die Trennung bekannt. Seinen Fans hat der ehemalige Bachelor jetzt verraten, dass er seine Ex immer noch liebt. Wie geht es ihm aktuell damit? Und: Waren die beiden schon während der "Sommerhaus"-Dreharbeiten getrennt?
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Andrej Mangold und Jenny Lange lernten sich 2018 bei den Dreharbeiten von "Der Bachelor" kennen und lieben.
Andrej Mangold und Jenny Lange lernten sich 2018 bei den Dreharbeiten von "Der Bachelor" kennen und lieben. © BrauerPhotos

Sie galten als das Vorzeige-Paar des Bachelor-Universums, trotzdem hat ihre Beziehung nicht gehalten. Nach ihrer Teilnahme bei "Das Sommerhaus der Stars" gaben Andrej Mangold und Jennifer Lange kürzlich ihre Trennung bekannt. Jetzt hat der Basketballer verraten, dass er seine Ex noch liebt.

Andrej Mangold und Jenny Lange: Wer hat sich getrennt?

In einer Instagram-Fragerunde mit seinen Fans will ein Follower genau das wissen. Dazu schreibt er: "Natürlich. Eine starke, ehrliche und aufrichtige Liebe für jemanden verschwindet nicht einfach von heute auf morgen." Das sei nach einer Trennung allerdings normal, findet der Ex-Bachelor. "Alle Menschen, die eine Trennung durchmachen und dann sagen, sie lieben ihren Partner nicht mehr, haben glaube ich, nicht richtig geliebt." Hat sich also Jenny von ihm getrennt? Details zum Beziehungs-Aus gibt der Sportler nicht preis.

Lesen Sie auch

Liebe noch da! Kommen Andrej und Jenny wieder zusammen?

Mit seinen Followern spricht Andrej Mangold auch darüber, wie es ihm aktuell ohne Jenny geht. In seiner Story sagt er dazu: "Ganz okay. Oder den Umständen entsprechend. Jeder Mensch hat schon mal so eine Situation gehabt mit einer Trennung, da geht jeder anders mit um. Manche versuchen sich abzulenken, andere ziehen sich zurück. [...] Ich habe natürlich Tage, an denen es mir gut geht, wo ich viel unterwegs bin und viel zu tun habe. Dann habe ich natürlich auch Momente, wo ich alleine bin, wo ich viel nachdenke über die Zeit, was alles passiert ist. [...] Ich habe natürlich meine Momente, in denen es mir nicht so gut geht."

Andrej stellt klar: "Waren im 'Sommerhaus' ein Paar"

Erstmals nimmt Andrej Mangold auch zu den Fake-Vorwürfen Stellung. Ein Fan fragt, ob die beiden schon im "Sommerhaus" kein Paar mehr waren. Mangold antwortet: "Blödsinn. [...] Wir waren nach den Dreharbeiten noch happy im Urlaub in Kroatien und auf Mallorca."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren