Andreas Gabalier: Es ist zu früh für die neue Liebe

Nach der Trennung von Silvia Schneider ist Andreas Gabalier Single. Im Gespräch mit der AZ verrät er, ob er schon bereit für eine neue Beziehung ist?
| Steffen Trunk
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Andreas Gabalier möchte am Wochenende wieder auf der Bühne stehen
Matthias Wehnert / Shutterstock.com Andreas Gabalier möchte am Wochenende wieder auf der Bühne stehen

Die Trennung im September kam für Andreas Gabalier (34) überraschend. Ex-Freundin Silvia Schneider (37) hatte auf Facebook das Liebes-Aus der beiden bekanntgegeben. Sechs Jahre waren die beiden ein Paar. "Es zerreißt mir mein Herz", schrieb der Volksmusik-Rocker damals in einem eigenen Statement auf Facebook.

Andreas Gabalier: Keine neue Freundin

Auch zwei Monate nach der Trennung scheint Gabalier sich noch nicht ganz von seinem Herzschmerz erholt zu haben, denn für eine neue Frau in seinem Leben ist er noch nicht bereit, verrät er der AZ. "Der Gedanke nach einer neuen Liebe liegt mir fern. Es ist zu frisch und zu früh für die neue Liebe", erklärt der Schlagerstar.

Er wolle sich jetzt erst mal auf sich konzentrieren: "Ich genieße seit zwei Monaten die Stille. Bin ganz bei mir, in der Natur und viel beim Sport. Nach zehn turbulenten Jahren muss das auch mal sein."

Lesen Sie hier: Andreas Gabalier bekommt sein eigenes Fan-Festival in München

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren