Andrea Petkovic wird ZDF-Moderatorin

Tennisspielerin Andrea Petkovic wird ZDF-Moderatorin
| (ros/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Andrea Petkovic nimmt künftig nicht nur den Tennisplatz ein, sondern auch das ZDF-Fernsehstudio
Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com Andrea Petkovic nimmt künftig nicht nur den Tennisplatz ein, sondern auch das ZDF-Fernsehstudio

Vom Tennisplatz ins Fernsehstudio: Tennisprofi Andrea Petkovic (32) wird künftig nicht nur aufgrund ihrer Matches im TV zu sehen sein. Die Darmstädterin verstärkt ab Dezember das Moderations-Team der "ZDF SPORTreportage". Das gab der Mainzer Sender am Mittwoch bekannt. Im Wechsel mit Rudi Cerne (61) und Norbert König (61) wird sie demnach in unregelmäßigen Abständen vor der Kamera stehen und die sonntägliche Sportsendung moderieren. Ihre ersten beiden Auftritte hat Petkovic am 1. und am 8. Dezember.

Ihre Tenniskarriere soll darunter vorerst nicht leiden, wie sie in einem Statement betonte: "Im nächsten Jahr spiele ich auch jeden Fall noch". Die 32-Jährige steht derzeit auf Platz 75 der Weltrangliste. ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann freut sich schon auf Petkovic: "Sie ist eine tolle Tennis-Spielerin, eine großartige Persönlichkeit mit viel Charme und klarer Meinung. Dazu hat sie ein besonderes Talent vor der Kamera. Daher freuen wir uns sehr, sie bei uns im Team begrüßen zu können."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren