Andrea Kiewel privat: Entspannt mit Bikini im Homeoffice

ZDF-Fernsehgarten ohne Kiwi? Unvorstellbar und erfolglos! Deutschlands beliebteste Sonntagvormittag-Quasselstrippe hat bei den Zuschauern ein Stein im Brett. Doch wenn es um ihr Privatleben geht, da hält sich Andrea Kiewel (53) zurück. Über ihre Ex-Männer, die beiden Kinder und einen aktuellen Freund spricht die Moderatorin nur selten.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Auch 2020 moderiert Andrea Kiewel wieder den ZDF-Fernsehgarten.
imago/Revierfoto 2 Auch 2020 moderiert Andrea Kiewel wieder den ZDF-Fernsehgarten.
Kiwi war dreimal verheiratet und hat zwei Kinder. Am 15. September 2019 zeigte sie ihr neues Herz-Tattoo.
imago/Revierfoto, ZDF/Screenshow 2 Kiwi war dreimal verheiratet und hat zwei Kinder. Am 15. September 2019 zeigte sie ihr neues Herz-Tattoo.

Der ZDF-Fernsehgarten ist zurück! Natürlich ist auch Kiwi wieder mit dabei. Seit 2000 präsentiert sie die Open-Air-Sendung vom Lerchenberg, musste allerdings 2009 wegen des Weight-Watchers-Skandals pausieren. Die Folge: Die Quoten brachen ein. Das ZDF trennte sich nach nur 20 Folgen von Moderator Ernst-Marcus Thomas und holte Kiewel zurück.

Kiwi zeigt sich im Bikini und im Homeoffice

Nachdem am 2. August kein "ZDF-Fernsehgarten" ausgestrahlt wurde, lässt Kiwi über den offiziellen Kanal der Sendung ein Foto posten, das sie im Bikini und im Homeoffice zeigt. Der Schnappschuss mit den Wuschelhaaren und der Badekleidung kommt bei den Fans an. Die Moderatorin sitzt am Laptop und bereitet sich womöglich auf die kommende Sendung vor. Über 2.500 Fans gefällt das Bild.

Andrea Kiewel: Moderatorin ist beliebt

Andrea Kiewel wuchs in der DDR auf, war Leistungsschwimmerin und wurde 1993 beim "Sat.1 Frühstücksfernsehen" in ganz TV-Deutschland bekannt. Mehrere ZDF-Samstagabendshows folgten, auch bei RTL bekam sie mit "Einspruch" eine eigene Sendung. Doch mittlerweile ist sie DAS Gesicht des "Fernsehgartens" und wird sogar von Martina Hill parodiert - was für ein Ritterschlag!

Ex-Männer und zwei Söhne: Kiwi feierte bislang drei Hochzeiten

Doch ganz so redselig, wie in der ZDF-Sendung, ist Kiwi nicht mehr, wenn es um Fragen über ihr Privatleben geht. Die 53-Jährige hat zwei Kinder und war dreimal verheiratet. Mit 19 Jahren wagte sie zum ersten Mal den Schritt vor den Traualtar, Sohn Max wird 1986 geboren. Mit 34 Jahren heiratete Kiwi erneut, doch nach nur einem Jahr war alles aus.

Andrea Kiewel: Dritter Ehemann verunglückte tödlich

2000 verliebte sich Andrea Kiewel in Theo Naumann, ein Jahr später kam Sohn Johnny zur Welt. 2004 heirateten Kiewel und Naumann und versprachen sich ewige Treue, doch drei Jahre später zerbrach die Ehe. 2012 dann der Schicksalsschlag: Ihr Ex-Mann starb bei einem Motorradunfall, Kiwi verlor einen Vertrauten und Sohn Johnny seinen Vater.

Kiwi spricht selten über Privates: Hat sie einen neuen Freund?

Offiziell ist Kiwi heute Single, einen Partner hat die TV-Blondine derzeit nicht an ihrer Seite. Der "Super Illu" sagte Andrea Kiewel: "Mich interessieren viele Männer, aber die wenigsten interessieren sich für mich! Irgendwie habe ich ein wenig Pech in der Angelegenheit." Und dem "Berliner Kurier" sagte sie einmal: "Ich bin hoffnungslos altmodisch, mag noch richtige Briefe, schreibe mit Füller und mag Männer, die mir die Tür aufhalten."

Glücklich machen Kiwi aber auch alltägliche Dinge, sagt die Frohnatur dem Magazin "Meins": "Manchmal ist es ein toller Abend mit einem fabelhaften Mann, dann wieder die Tatsache, dass mein Hund schon nach fünfmal rufen wieder zu mir zurück gerannt kommt, und dann macht mich der gerade noch erwischte Bus glücklich ... Ich bin also sehr leicht glücklich zu machen!"

Kiwi: Herz-Tattoo am rechten Zeigefinger 

Oder ist Andrea Kiewel etwa gar nicht Single und hat einen Freund? Am 15. September 2019, während eines Plauschs mit Scooter-Sänger HP Baxxter, zeigt die 55-Jährige live beim "Fernsehgarten" ihr neues Tattoo, das über das Mittelgelenk des rechten Zeigefingers auf der Seite zum Mittelfinger gestochen wurde. "Toll, oder? Ich hab nicht geweint", scherzt sie. Doch welche Bedeutung das Tattoo hat, hat Andrea Kiewel nicht verraten.

Kiwi war dreimal verheiratet und hat zwei Kinder. Am 15. September 2019 zeigte sie ihr neues Herz-Tattoo.
Kiwi war dreimal verheiratet und hat zwei Kinder. Am 15. September 2019 zeigte sie ihr neues Herz-Tattoo. © imago/Revierfoto, ZDF/Screenshow

Andrea Kiewel: Neu verliebt in Tel Aviv?

Im Mai 2020 überraschte Andrea Kiewel in einem Interview mit "Bild am Sonntag". In ihrem neuen "Herzens-Zuhause" Tel Aviv habe sie Familie, sehr viele Freunde "und auch einen ganz besonderen Herzensmenschen. Aber dazu sage ich nicht mehr, das ist nur meins und das beschütze ich ganz stark." Handelt es sich bei diesem Herzensmenschen vielleicht um einen neuen Mann?

Lesen Sie auch: Günther Jauch - Haben er und seine Frau Kinder?

Promi-Paare privat: Das sind die Partner der deutschen TV-Stars

Pamela Anderson als zauberhafte Assistentin von Hans Klok

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren