Amy Winehouse sucht ein Haus in St. Lucia

London (dpa) - Amy Winehouse (25) will die Karibikinsel St. Lucia auf Dauer zu ihrer zweiten Heimat machen. Wie die «Sun» in ihrer Online-Ausgabe berichtet, sieht sich die Sängerin nach einer Bleibe auf dem sonnigen Eiland um.
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Amy Winehouse tut die Karibik gut.
dpa Amy Winehouse tut die Karibik gut.

London (dpa) - Amy Winehouse (25) will die Karibikinsel St. Lucia auf Dauer zu ihrer zweiten Heimat machen. Wie die «Sun» in ihrer Online-Ausgabe berichtet, sieht sich die Sängerin nach einer Bleibe auf dem sonnigen Eiland um.

Als Vater Mitch sie vor wenigen Tagen dort besuchte, gingen beide gemeinsam auf die Suche. Winehouse hält sich seit Ende letzten Jahres auf der Insel auf und hat sich dort sichtlich erholt. Ihre Drogensucht soll sie, abgesehen von einigen Alkoholeskapaden, weitgehend im Griff haben.

Daheim in London hat Amy auf Betreiben ihres Vaters ihr Haus im Szene-Stadtteil Camden aufgegeben und ist an den Stadtrand gezogen. In Zukunft will sie zwischen dem grünen Londoner Vorort Hadley Wood und der Karibik hin- und her pendeln.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren