Amber Heard mit Diamantring gesichtet: Will sich Johnny Depp trauen?

Gerade erst hat sich das Pärchen Johnny Depp und Amber Heard erstmals gemeinsam auf dem roten Teppich blicken lassen, schon sprießen die Gerüchte über eine bevorstehende Hochzeit.
| (nam/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Los Angeles - Hollywood-Star Johnny Depp ist mittlerweile 50 Jahre alt - und dennoch gibt es einige Dinge, die der "Fluch der Karibik"-Mime in seinem bewegten Leben noch nicht gemacht hat. Zum Beispiel vor den Traualtar treten. Gerüchten zufolge könnte er das in absehbarer Zeit nachholen: Depps Freundin Amber Heard (27) wurde nun jedenfalls bei einem Restaurantbesuch mit einem gigantischen Diamantring am Finger gesichtet, wie "E! online" berichtet. Bei diesem könne es sich um einen Verlobungsring handeln, spekuliert die Webseite.

Für Fans von Johnny Depps ist diese Sammelbox mit fünf Filmen des Stars genau das Richtige

Zu passender Zeit käme der Schritt: Denn just am vergangenen Wochenende hatten sich Depp und Heard bei einer Gala in Los Angeles erstmals gemeinsam auf dem roten Teppich blicken lassen. Gelegen scheinen dem Paar die Spekulationen dennoch nicht zu kommen. Denn dem Bericht zufolge tat Heard ihr Bestes, um den Ring vor den Paparazzi zu verbergen.

Depp war von 1998 bis Juni 2012 mit Schauspielkollegin Vanessa Paradis (41) zusammen. Die beiden haben zwei gemeinsame Kinder. Den Schritt in die Ehe hatten sie jedoch nie gewagt. Heard - die sich 2010 eigentlich als homosexuell geoutet hatte - und Depp haben sich im Jahr 2011 bei den Dreharbeiten zum Film "The Rum Diary" kennengelernt. Ernst scheint es Depp mit der Beziehung auf jeden Fall zu sein: Im vergangenen Sommer hatten Insider berichtet, er habe für Heard sogar dem Alkohol- und Fleischkonsum abgeschworen und mit Pilates angefangen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren