Amanda Seyfried bekommt ein Küsschen

Amanda Seyfried bekommt ein Küsschen - nicht vom Ehemann
| (sas/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Amanda Seyfried bekommt ein Küsschen - nicht vom Ehemann

Amanda Seyfried (31, "Mamma Mia!") wird auf ihrem neuesten Instagram-Bild von einem anderen geküsst. Aber Ehemann Thomas Sadoski (40, "Wild") muss sich keine Sorgen machen: Seyfrieds Kuss-Partner ist wohl keine echte Konkurrenz, sondern nur ihr Hund Finn. Der süße Vierbeiner begleitet die Schauspielerin schon seit vielen Jahren, sie nennt ihn selbst den "ultimativen besten Freund".

In "Chloe" spielt Amanda Seyfried an der Seite von Julianne Moore - hier können sie die DVD bestellen

Von Amanda Seyfrieds frischgeborener Tochter, die im März auf die Welt gekommen sein soll, ist aber auch auf diesem Schnappschuss nichts zu sehen. Die 31-Jährige hat bisher jegliche Infos zur Geburt geheim gehalten. Noch nicht einmal der Name des Nachwuchses ist durchgesickert. Aber wer weiß, vielleicht knutscht sie auf ihrem nächsten Instagram-Foto ja schon ihr Baby.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren