Alle Infos zu "Let's Dance" 2021: Wann startet die Show, welche Promis sind dabei?

Ab Februar heißt es für ausgewählte Promi-Kandidaten wieder: "Let's Dance". Wer darf 2021 mittanzen? Wann startet die neue Staffel? Gibt es Änderungen bei Jury und Moderatoren?
| Sven Geißelhardt
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
In der neuen Staffel "Let's Dance" schwingen die Promis auch 2021 wieder das Tanzbein. Wer ist dabei und wer nimmt hinter dem Jurypult Platz?
In der neuen Staffel "Let's Dance" schwingen die Promis auch 2021 wieder das Tanzbein. Wer ist dabei und wer nimmt hinter dem Jurypult Platz? © Rolf Vennenbernd/dpa

Auch 2021 wird es wieder eine neue Staffel der beliebten Tanz-Show "Let's Dance" geben. Seit 2006 schwingen die Promis schon das Tanzbein, dieses Jahr läuft bereits die 14. Staffel.

Starttermin von "Let's Dance" 2021: Ab wann dürfen die Promis tanzen?

Bis zur ersten Folge von "Let's Dance" dauert es nicht mehr lange. Ab dem 26. Februar 2021 müssen die VIP-Kandidaten unter anderem Tango, Walzer, Rumba, Cha Cha Cha und Quickstep vorführen.

In der ersten Sendung, der traditionellen Kennenlern-Show, werden allerdings noch keine Promis rausgeworfen. Erst am 5. März startet der offizielle Promi-Wettkampf.

Welche Promis sind bei Let's Dance dabei?

2021 hat RTL vor allem mit einem Kandidaten für große Überraschung gesorgt. Nach seinem Ausstieg bei der "Tagesschau" will sich Jan Hofer auf dem Tanzparkett beweisen.

Nicolas Puschmann wird bei "Let's Dance" 2021 für eine Premiere sorgen. Der ehemalige "Prince Charming" schwingt das Tanzbein mit einem Mann. Damit tritt er in die Fußstapfen der Sängerin Kerstin Ott, die 2019 als erste Kandidatin mit einer Frau tanzte.

Lesen Sie auch

Weitere VIP-Teilnehmer sind Erol Sander, Senna Gammour, Lola Weipper, Ilse DeLange, Auma Obama, Vanessa Neigert, Kai Ebel, Rúrik Gíslason, Kim Riekenberg, Mickie Krause, Valetina Pahde und Simon Zachenhuber.

"Let's Dance" 2021 in Corona-Zeiten: Welche Schutzmaßnahmen werden getroffen?

Bereits 2020 mussten die "Let's Dance"-Macher wegen der Corona-Pandemie Änderungen an Konzept und Ablauf vornehmen. Waren am Anfang der Staffel noch zahlreiche Zuschauer live im Studio, musste mittendrin plötzlich auf Publikum verzichtet werden.

Auch 2021 werden die "Let's Dance"-Promis vor leeren Rängen tanzen. Welche weiteren Schutzmaßnahmen getroffen werden, ist bislang nicht bekannt. Es ist aber davon auszugehen, dass sich die VIPs vorab in Quarantäne begeben und sich ständigen Corona-Tests unterziehen müssen.

Welche Moderatoren führen bei "Let's Dance" 2021 durch die Sendung?

Wie RTL mitteilt, wird es bei dem Moderatoren-Duo keine Änderung geben. Neben Daniel Hartwich führt auch wieder Victoria Swarowski, die 2016 selbst bei "Let's Dance" tanzte und sogar gewann, durch die Sendung.

Jury bei "Let's Dance" 2021: Wer bewertet die tanzenden Promis?

Joachim Llambi gilt in der Tanzshow als der härteste Juror, der auch mal Klartext spricht. Natürlich wird RTL auf ihn auch 2021 nicht verzichten. Neben ihm nehmen wieder Motsi Mabuse und Jorge Gonzalez am Jurypult Platz.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren