Alina Merkau - Hat die Moderatorin Mann und Kind?

Alina Merkau hat schon früh erste Erfahrungen bei Film und Fernsehen gesammelt. AZ zeigt den Werdegang der Moderatorin und wie sie privat lebt.
| Agnes Kohtz
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Alina Merkau im Januar 2020 bei der Berlin Fashion Week.
BrauerPhotos/J.Reetz Alina Merkau im Januar 2020 bei der Berlin Fashion Week.

Jeden Morgen informiert sie Tausende Zuschauer beim Sat.1-Frühstücksfernsehen über das aktuelle Weltgeschehen, die neusten Trends und die heißesten Promi-Skandale. Doch wie sieht ihr Leben eigentlich abseits der Kameras aus, und wie kam sie zu ihrem Job?

Hat Alina Merkau einen Mann oder Freund?

Im Oktober 2018 hat Alina Merkau ihren langjährigen Freund Rael Hoffmann standesamtlich geheiratet. Statt klassischem Brautkleid entschied sich die Moderatorin für einen außergewöhnlichen Look mit weißem Rock und transparentem, bauchfreiem Top. Auch ansonsten fiel die Feier eher entspannt und unkonventionell aus: Nach der Trauung gab es Schampus und Burger in der Wohnung des Paares.

 

Hat Alina Merkau ein Kind?

Schon zwei Jahre vor ihrer Hochzeit, im Jahr 2016, bekam Alina Merkau mit Rael Hoffmann ihre Tochter Rosa. Auf ihrem Instagram-Profil zeigt sie gerne ihren Alltag mit Mann und Kind - scheint dabei aber genau darauf zu achten, dass nie das Gesicht ihrer Tochter zu sehen ist.

Alina Merkau: Kindheit und Karriere beim Frühstücksfernsehen

Alina Merkau wurde am 21. März 1986 in Berlin geboren. Schon als Kind machte sie ihre ersten Schritte vor der Kamera: Seit 1996 ist sie als Schauspielerin tätig. Unter anderem spielte sie bis 2004 in der ARD-Vorabendserie "Dr. Sommerfeld – Neues vom Bülowbogen" die Rolle der Nina Sommerfeld. Auch nach ihrem Abitur blieb sie der Branche treu und studierte Angewandte Medienwirtschaft und Media Acting.

Ihre Anfänge als Moderatorin machte sie mit einem Volontariat bei dem Berliner Radiosender Kiss FM, 2014 wurde sie dort für ihre Sendung "FaceTALK mit Lukas und Alina" sogar mit dem Crossmedia Preis ausgezeichnet. Nach weiteren Stationen beim Radio landete sie im Oktober 2014 schließlich beim "Sat.1-Frühstücksfernsehen", welches sie bis heute zusammen mit Matthias Killing, Marlene Lufen und Jan Hahn moderiert. 

Lesen Sie auch:

Lesen Sie auch:

  • Themen:
Lädt
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren