Alice und Ellen Kessler: Zwillinge fotografieren sich zum 82. Geburtstag

Zum 82. Geburtstag haben sich die Kessler-Zwillinge Alice und Ellen (gegenseitig) in Szene gesetzt.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ist sie womöglich die Aufgeräumtere der Zwillinge? Ellen beim Putzen auf der Terrasse – so wie Alice sie sieht.
Alice und Ellen Kessler 5 Ist sie womöglich die Aufgeräumtere der Zwillinge? Ellen beim Putzen auf der Terrasse – so wie Alice sie sieht.
Der Körper will täglich gepflegt und gehegt sein: Ellen daheim bei der Gymnastik, fotografiert von Alice.
Alice und Ellen Kessler 5 Der Körper will täglich gepflegt und gehegt sein: Ellen daheim bei der Gymnastik, fotografiert von Alice.
Mit Spaß und Brille: Alice behält den Durchblick.
Alice und Ellen Kessler 5 Mit Spaß und Brille: Alice behält den Durchblick.
Zum 82. Geburtstag: Kessler-Zwillingen fotografieren sich.
Alice und Ellen Kessler 5 Zum 82. Geburtstag: Kessler-Zwillingen fotografieren sich.
Gut behütet: Ellen Kessler mag kräftige Farben.
Alice und Ellen Kessler 5 Gut behütet: Ellen Kessler mag kräftige Farben.

Sie sind und bleiben unzertrennlich: Alice und Ellen Kessler, das Münchner Zwillingspaar mit Weltstar-Status.

Am Montag feiern die beiden ihren 82. Geburtstag – und haben sich exklusiv für die AZ einmal gegenseitig in Szene gesetzt. Die Fragestellung hierfür lautet: Wie sieht die eine die andere? Und wie ist die Rollenverteilung im Hause Kessler?

In unserer Bildergalerie sehen Sie, dass Humor und auch ein bisserl Selbstironie zu den Stärken der Kesslers gehören.

Die AZ sagt: Danke – und alles Gute zum Geburtstag!

Hier finden Sie das große AZ-Interview zum 80. Geburtstag der Zwillinge

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren