Alexandra Rietz spricht über die Schwangerschaft

Alexandra Rietz ist mit 44 Jahren zum ersten Mal schwanger. Zumindest ihr Lebensgefährte findet dies das optimale Alter. Seinen Kumpels würde er zum Kinderkriegen "eine Alte" empfehlen, denn die seien zäh.
| (jb/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Alexandra Rietz wird zum ersten Mal Mutter
ddp images Alexandra Rietz wird zum ersten Mal Mutter

Vergangenes Jahr kämpfte Alexandra Rietz (44) noch im "Promi Big Brother"-Haus um den Sieg, jetzt wartet auf sie eine neue ganz besondere Herausforderung. Wie vor wenigen Tagen bekannt wurde, erwartet die ehemalige "K11"-Kommissarin ihr erstes Kind. Im Interview mit der "Bild"-Zeitung erzählt Rietz über die Schwangerschaft nun, dass sie eigentlich gar nicht mehr richtig daran geglaubt habe. Sie zeigt glücklich ihre wachsende Baby-Kugel und verrät auch: "Und auch mein Freund ist ziemlich stolz". Vater des Kindes ist ihr Lebensgefährte Carsten (44). Zwar sind die beiden erst neun Monate zusammen, zum Kinderkriegen ist er aber wohl genau der Richtige.

Sehen Sie auf MyVideo ein Interview mit Alexandra Rietz

Ihr Alter scheint der TV-Polizistin nicht im Weg zu stehen. Zumindest der Freund der 44-Jährigen ist sich sicher: "Zu seinen Kumpels sagt er jetzt immer: ,Sucht euch zum Kinderkriegen eine Alte aus - die sind zäh'". Schon Anfang Februar soll der Nachwuchs zur Welt kommen.

 

 

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren