Adele: Ihre Beziehung gleicht einem "Hollywood-Film"

Adele könnte derzeit nicht glücklicher sein: Sie legte mit ihrem neuen Album nicht nur ein großartiges Comeback hin, auch in Liebesdingen könnte es für die Sängerin nicht besser laufen.
| (the/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare  0 Teilen

Ihre Lieder handeln von Herzschmerz und Liebeskummer, doch im echten Leben gleicht ihr Liebesleben einem romantischen Film: Wie Adele (27, "Hello") im Interview mit dem US-amerikanischen Nachrichtenmagazin "60 Minutes" erzählte, erlebe sie gemeinsam mit ihrem Verlobten Simon Konecki (41) derzeit "die ultimative Liebesgeschichte".

Sehen Sie sich hier das Musikvideo zu Adeles Single "Hello" an

"In einer so wunderbaren Beziehung mit jemandem zu sein, der so loyal und ein Teil meines Herzens ist, hilft mir dabei, über alles zu schreiben, was ich bisher erlebt habe", so die britische Sängerin im Gespräch mit Gastgeberin Liz Hayes. Die Liebe zu ihrem Freund gehöre zu den besten Dinge, die Adele je passiert seien: "Ich weiß, dass sich das anhört, als würde ich versuchen, einen Hollywood-Film zu schreiben, aber es liegt nur an ihm und an unseren Kindern, dass es mir gut geht."

Adele ist seit 2011 mit dem Unternehmer liiert. Während Konecki eine Tochter aus seiner früheren Ehe mit in die Beziehung brachte, kam im Oktober 2012 mit Söhnchen Angelo (3) das erste gemeinsame Kind des Paares auf die Welt.

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.