Adele feiert ihren 33. Geburtstag ungeschminkt im Netz

Sängerin Adele ist jetzt 33 Jahre alt. Um ihren Geburtstag auch virtuell zu begehen, teilte die sonst eher zurückgezogene Britin private Aufnahmen auf Instagram.
| (aha/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Sängerin Adele ist am 5. Mai 33. Jahre alt geworden
Sängerin Adele ist am 5. Mai 33. Jahre alt geworden © DFree/shutterstock

Adele hat ihre Fans mit seltenen, privaten Schnappschüssen begeistert. Am 5. Mai ist die Sängerin 33 Jahre alt geworden und hat aus diesem Anlass mehrere Fotos auf ihrem Instagram-Account geteilt. Während die Britin auf der ersten Aufnahme ganz selbstbewusst ohne Make-up posiert, zeigt sie sich auf den anderen Fotos im Meer und beim Tanzen in einem langen Kleid. "Thirty Free" betitelt sie ihren Post - ein Wortspiel, was so viel bedeutet wie "33 und frei". Nach wenigen Stunden sammelte der Beitrag schon über fünf Millionen Likes.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Die Fans zeigten sich vom Lebenszeichen ihres Idols begeistert. Der letzte Netzbeitrag der "Someone Like You"-Interpretin ist schließlich bereits einige Monate her. Zuletzt feierte sie via Instagram im Januar das Jubiläum ihres Albums "21". Wann Adeles viertes Studioalbum erscheinen wird, ist noch unklar. Ihr guter Freund, Moderator Alan Carr (44), betonte jedoch im Interview mit "Grazia", dass sich die Fans nicht mehr lange gedulden müssten. Adeles letztes Album, "25", erschien vor über fünf Jahren. Die Albumtitel beziehen sich immer auf das Alter der Sängerin beim Start der Arbeiten.

Scheidung ist durch

Die Scheidung der Sängerin soll laut US-Medienberichten mittlerweile abgeschlossen sein. Adele und ihr Ex-Ehemann Simon Konecki (47) waren seit 2011 liiert. 2012 wurde der gemeinsame Sohn Angelo geboren, die Hochzeit folgte 2018. 2019 gab Adeles Management die Trennung bekannt.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren