Adel Tawil als Vater: Leben hat jetzt einen anderen Sinn

Mit Kind sieht die Welt ganz anders aus. Auch für Adel Tawil hat sich der Blick aufs Leben verschoben.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Adel Tawil sieht die Welt jetzt mit anderen Augen.
Britta Pedersen/dpa Adel Tawil sieht die Welt jetzt mit anderen Augen.

Berlin - Popsänger Adel Tawil (40) gefällt seine neue Rolle als Vater. "Das Leben hat jetzt für mich einen anderen Drive bekommen, auch einen anderen Sinn", sagte er der Musikzeitschrift "Schall.". "Vatersein heißt jetzt, ein bisschen mehr Demut und Ehrfurcht vor dem Leben, vor der Welt zu haben."

Er habe sich schon immer Gedanken gemacht über Klima und Politik. Doch jetzt habe alles eine andere Dimension. "Wenn ich die Aktionen der Friday-for-Future-Kids sehe, denke ich auch an mein Kind, sehe, mit welchen Problemen es aufwachsen muss", so der Musiker.

Tawil hatte vor wenigen Wochen überraschend via Internet mitgeteilt, dass er Vater geworden ist - konkreter wurde er aber nicht.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren