68er-Ikone Rainer Langhans hat Krebs: Ärzte entdecken aggressiven Tumor

Bei Rainer Langhans wurde ein aggressiver Tumor an der Prostata entdeckt. Wie die 68er-Ikone offenbart, ist der Krebs unheilbar.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
3  Kommentare Empfehlungen
Rainer Langhans hat Prostata-Krebs. Bei ihm wurde ein aggressiver Tumor entdeckt. (Archivbild)
Rainer Langhans hat Prostata-Krebs. Bei ihm wurde ein aggressiver Tumor entdeckt. (Archivbild) © dpa

München - Rainer Langhans ist an Krebs erkrankt. Wie die Hippie-Ikone und Kommune-1-Gründer gegenüber der "Bild" erklärt, sei die Erkrankung vor sechs Wochen entdeckt worden.

Rainer Langhans ist an Prostata-Krebs erkrankt

"Bei der Untersuchung in der Klinik fanden die Ärzte den Tumor. Er ist aggressiv und unheilbar", sagt Rainer Langhans im Gespräch mit dem Blatt. Bei dem Krebs handelt es sich um einen Tumor an der Prostata, wie er weiter erzählt. "Die Prostata verweist auf Sexualität. Da habe ich ja einiges ausprobiert. Jetzt bekomme ich wohl so etwas wie die letzte Ölung."

Lesen Sie auch

Derzeit lässt sich die 68er-Ikone der "Bild" zufolge mit einer "chemischen Kastration" behandeln. Dadurch soll sich das Wachstum und Streuen des Tumors verlangsamen. "Ich habe eine Dreimonats-Spritze bekommen", sagt er über die Behandlung.

Rainer Langhans lebt zusammen mit vier Frauen in München. Die Lebensgemeinschaft mit seinen Freundinnen bezeichnet er als "Der Harem". Erst vor wenigen Monaten erklärte er im Gespräch mit der AZ, dass er sich mit 80 Jahren immer noch rundum wohl fühle und seit Jahren gesund ernähre: "Ich habe auch das Gefühl, dass ich immer jünger werde, nicht älter."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 3  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
3 Kommentare
Artikel kommentieren