11 Millionen Euro für einen "Weight Watchers"-Tweet

Oprah Winfrey ist eigentlich schon seit Jahren Milliardärin. Dank eines Tweets für das Diät-Programm "Weight Watchers" wächst das Vermögen der ehemaligen US-Talkerin noch einmal an.
| BangShowbiz
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Oprah Winfrey besitzt Anteile am US-Konzern "Weight Watchers".
BangShowbiz Oprah Winfrey besitzt Anteile am US-Konzern "Weight Watchers".

Los Angeles - Oprah Winfrey hat durch einen einzigen Tweet 11 Millionen Euro verdient.

Die 61-Jährige ist Teilhaberin der Diätfirma 'Weight Watchers'. Auf Twitter postete sie am Dienstag (26. Januar) einen 30 Sekunden langen Clip, der die Diätmethoden der Firma als einzigartigen und nachhaltigen Weg anpreist, um Gewicht zu verlieren. Ihren Angaben zufolge hätte sie dank 'Weight Watchers' 12 Kilo verloren - und dass, obwohl sie jeden Tag Brot gegessen hätte. Für ihre Fans anscheinend ein Grund, um vor Begeisterung durchzudrehen: Laut 'Market Watch' stieg der Marktwert des Unternehmens innerhalb kürzester Zeit auf drastische Weise an - nämlich um stolze 18 Prozent des Gesamtwertes bzw. 1,92 Euro pro Aktie.

 

Winfrey besitzt "Weight Watchers"-Aktien



Für die Talkshow-Moderatorin ist das ein unheimlicher persönlicher finanzieller Gewinn, besitzt sie doch 5,5 Millionen Euro Anteile an dem US-Konzern. Erst im Oktober war der Weltstar zum Sprecher der Marke geworden und damit in die Fußstapfen von prominenten Persönlichkeiten wie Jennifer Hudson und Jenny McCarthy getreten. Schon damals war der Marktwert der Aktie quasi über Nacht um 92 Euro gestiegen.

Den lukrativen Tweet und das Video sehen Sie hier:

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren