Spahn: Jeder zweite Bundesbürger mit erster Corona-Impfung

Die Hälfte der deutschen Gesamtbevölkerung ist mindestens einmal gegen Corona geimpft. In Zahlen: 41,5 Millionen Menschen oder 50,1 Prozent der Bundesbürger haben das Vakzin verabreicht bekommen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
41,5 Millionen Menschen in Deutschland haben mindestens eine erste Impfung erhalten.
41,5 Millionen Menschen in Deutschland haben mindestens eine erste Impfung erhalten. © Gregor Fischer/dpa
Berlin

Bei den Corona-Impfungen hat nach Angaben von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn inzwischen jeder zweite Bundesbürger mindestens eine Spritze bekommen.

Stand heute erhielten 41,5 Millionen Menschen oder 50,1 Prozent der Gesamtbevölkerung eine erste Dosis, wie der CDU-Politiker am Freitag in Berlin mitteilte. Vollständig mit der meist notwendigen zweiten Spritze geimpft sind demnach 29,6 Prozent der Bevölkerung.

© dpa-infocom, dpa:210618-99-44666/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren