Pro Sieben: Stoiber wirbt mit Bart für Stimmen

Der Mann mit Hut, Bart und Bierkrug ist tatsächlich Edmund Stoiber: Bayerns früherer Ministerpräsident macht mit bei der Pro-Sieben-Kampagne "Geh Wählen". Das Video.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Diesen Mann haben Sie schonmal gesehen! Wir meinen den Mann auf der rechten Seite des Bildes. Das ist nämlich ebenfalls Edmund Stoiber. Bayerns früherer Ministerpräsident wirbt für die Teilnahme bei der Bundestagswahl 2013.
dpa Diesen Mann haben Sie schonmal gesehen! Wir meinen den Mann auf der rechten Seite des Bildes. Das ist nämlich ebenfalls Edmund Stoiber. Bayerns früherer Ministerpräsident wirbt für die Teilnahme bei der Bundestagswahl 2013.

München - "De san doch alle gleich - oana wia da andere! Und dafür soll i mei Kreizl macha?", der Grantler mit dem Rauschebart und dem Dackel ist tatsächlich Edmund Stoiber.

Bayerns früherer Ministerpräsident wirbt in einem kleinen Filmchen für rege Teilnahme an der Bundestagswahl 2013.

Als "Mecker-Opa" richtet er sich an die TV-Zuschauer.

Das Filmchen ist innerhalb der Serie "Geh Wählen" von Pro Sieben entstanden.

Als Öko-Hippie fordert zum Beispiel Christoph Maria Herbst die Zuschauer auf zum Wählen zu gehen.

Annemarie Warnkross verkleidet sich als Putzfrau.

Hier gibt's das Video

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren