Nordkorea feiert 70. Parteijubiläum

Das weitgehend abgeschottete Nordkorea hat zum 70. Gründungstag der herrschenden Arbeiterpartei eine große Militärparade begonnen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Das weitgehend abgeschottete Nordkorea hat zum 70. Gründungstag der herrschenden Arbeiterpartei eine große Militärparade begonnen. Das Staatsfernsehen zeigte am Samstag Militärkapellen und Tausende Soldaten auf einem großen Platz in Pjöngjang.

Pjöngjang - Machthaber Kim Jong Un verfolgte das Geschehen von einem Balkon aus. An seiner Seite stand neben hochrangigen Militärs auch das Mitglied des Politbüros der Kommunistischen Partei Chinas Liu Yunshan, die Nummer fünf der mächtigsten Politiker des Landes.

Beobachter erwarteten, dass Nordkorea eine der größten Paraden in der Geschichte des Landes zur Demonstration militärischer Stärke zeigen wird. 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren