Neun Tote! Lkw rast in Berliner Weihnachtsmarkt - Polizei spricht von Terror

Ein Lastwagen ist an der Berliner Gedächtniskirche absichtlich in eine Menschenmenge gerast. 12 Personen wurden dabei getötet. Der Generalbundesanwalt übernimmt die Ermittlungen.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der Lkw wird weiter untersucht.
dpa 31 Der Lkw wird weiter untersucht.
Am Vormittag wurde er abgeschleppt.
dpa 31 Am Vormittag wurde er abgeschleppt.
Ariel Zurawski zeigt ein Bild seines Fahrers, der bei dem Anschlag erschossen wurde.
dpa 31 Ariel Zurawski zeigt ein Bild seines Fahrers, der bei dem Anschlag erschossen wurde.
Der abgesperrte Weihnachtsmarkt.
dpa 31 Der abgesperrte Weihnachtsmarkt.
Die Bilder erinnern stark an Nizza. Dort fuhr ebenfalls ein Attentäter mit einem Lkw in eine Menschenmenge.
dpa 31 Die Bilder erinnern stark an Nizza. Dort fuhr ebenfalls ein Attentäter mit einem Lkw in eine Menschenmenge.
Die Bilder erinnern stark an Nizza. Dort fuhr ebenfalls ein Attentäter mit einem Lkw in eine Menschenmenge.
dpa 31 Die Bilder erinnern stark an Nizza. Dort fuhr ebenfalls ein Attentäter mit einem Lkw in eine Menschenmenge.
Die Bilder erinnern stark an Nizza. Dort fuhr ebenfalls ein Attentäter mit einem Lkw in eine Menschenmenge.
dpa 31 Die Bilder erinnern stark an Nizza. Dort fuhr ebenfalls ein Attentäter mit einem Lkw in eine Menschenmenge.
Die Spurensicherung war bis in die Morgenstunden am Lkw zu Gange.
imago 31 Die Spurensicherung war bis in die Morgenstunden am Lkw zu Gange.
Der Weihnachtsmarkt ist abgesperrt.
imago 31 Der Weihnachtsmarkt ist abgesperrt.
In Berlin ist ein Lkw vorsätzlich in einen Weihnachtsmarkt gefahren worden. Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen.
dpa 31 In Berlin ist ein Lkw vorsätzlich in einen Weihnachtsmarkt gefahren worden. Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen.
In Berlin ist ein Lkw vorsätzlich in einen Weihnachtsmarkt gefahren worden. Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen.
dpa 31 In Berlin ist ein Lkw vorsätzlich in einen Weihnachtsmarkt gefahren worden. Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen.
In Berlin ist ein Lkw vorsätzlich in einen Weihnachtsmarkt gefahren worden. Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen.
dpa 31 In Berlin ist ein Lkw vorsätzlich in einen Weihnachtsmarkt gefahren worden. Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen.
In Berlin ist ein Lkw vorsätzlich in einen Weihnachtsmarkt gefahren worden. Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen.
dpa 31 In Berlin ist ein Lkw vorsätzlich in einen Weihnachtsmarkt gefahren worden. Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen.
In Berlin ist ein Lkw vorsätzlich in einen Weihnachtsmarkt gefahren worden. Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen.
dpa 31 In Berlin ist ein Lkw vorsätzlich in einen Weihnachtsmarkt gefahren worden. Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen.
In Berlin ist ein Lkw vorsätzlich in einen Weihnachtsmarkt gefahren worden. Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen.
dpa 31 In Berlin ist ein Lkw vorsätzlich in einen Weihnachtsmarkt gefahren worden. Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen.
In Berlin ist ein Lkw vorsätzlich in einen Weihnachtsmarkt gefahren worden. Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen.
dpa 31 In Berlin ist ein Lkw vorsätzlich in einen Weihnachtsmarkt gefahren worden. Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen.
In Berlin ist ein Lkw vorsätzlich in einen Weihnachtsmarkt gefahren worden. Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen.
dpa 31 In Berlin ist ein Lkw vorsätzlich in einen Weihnachtsmarkt gefahren worden. Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen.
In Berlin ist ein Lkw vorsätzlich in einen Weihnachtsmarkt gefahren worden. Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen.
dpa 31 In Berlin ist ein Lkw vorsätzlich in einen Weihnachtsmarkt gefahren worden. Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen.
In Berlin ist ein Lkw vorsätzlich in einen Weihnachtsmarkt gefahren worden. Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen.
dpa 31 In Berlin ist ein Lkw vorsätzlich in einen Weihnachtsmarkt gefahren worden. Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen.
In Berlin ist ein Lkw vorsätzlich in einen Weihnachtsmarkt gefahren worden. Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen.
dpa 31 In Berlin ist ein Lkw vorsätzlich in einen Weihnachtsmarkt gefahren worden. Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen.
In Berlin ist ein Lkw vorsätzlich in einen Weihnachtsmarkt gefahren worden. Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen.
dpa 31 In Berlin ist ein Lkw vorsätzlich in einen Weihnachtsmarkt gefahren worden. Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen.
In Berlin ist ein Lkw vorsätzlich in einen Weihnachtsmarkt gefahren worden. Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen.
dpa 31 In Berlin ist ein Lkw vorsätzlich in einen Weihnachtsmarkt gefahren worden. Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen.
In Berlin ist ein Lkw vorsätzlich in einen Weihnachtsmarkt gefahren worden. Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen.
dpa 31 In Berlin ist ein Lkw vorsätzlich in einen Weihnachtsmarkt gefahren worden. Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen.
In Berlin ist ein Lkw vorsätzlich in einen Weihnachtsmarkt gefahren worden. Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen.
dpa 31 In Berlin ist ein Lkw vorsätzlich in einen Weihnachtsmarkt gefahren worden. Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen.
In Berlin ist ein Lkw vorsätzlich in einen Weihnachtsmarkt gefahren worden. Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen.
dpa 31 In Berlin ist ein Lkw vorsätzlich in einen Weihnachtsmarkt gefahren worden. Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen.
Berlins regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) machte sich noch am Abend vor Ort ein Bild von der Lage.
dpa 31 Berlins regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) machte sich noch am Abend vor Ort ein Bild von der Lage.
Die Bilder erinnern stark an Nizza. Dort fuhr ebenfalls ein Attentäter mit einem Lkw in eine Menschenmenge.
dpa 31 Die Bilder erinnern stark an Nizza. Dort fuhr ebenfalls ein Attentäter mit einem Lkw in eine Menschenmenge.
Die Bilder erinnern stark an Nizza. Dort fuhr ebenfalls ein Attentäter mit einem Lkw in eine Menschenmenge.
dpa 31 Die Bilder erinnern stark an Nizza. Dort fuhr ebenfalls ein Attentäter mit einem Lkw in eine Menschenmenge.
Im Gedenken an die Opfer wurde das Brandenburger Tor beleuchtet und ein Gedenkgottesdienst fand statt.
dpa 31 Im Gedenken an die Opfer wurde das Brandenburger Tor beleuchtet und ein Gedenkgottesdienst fand statt.
Im Gedenken an die Opfer wurde das Brandenburger Tor beleuchtet und ein Gedenkgottesdienst fand statt.
dpa 31 Im Gedenken an die Opfer wurde das Brandenburger Tor beleuchtet und ein Gedenkgottesdienst fand statt.
Im Gedenken an die Opfer wurde das Brandenburger Tor beleuchtet und ein Gedenkgottesdienst fand statt.
dpa 31 Im Gedenken an die Opfer wurde das Brandenburger Tor beleuchtet und ein Gedenkgottesdienst fand statt.

Berlin - Bei einem Anschlag mit einem Lastwagen auf einen Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche in Berlin sind am Montagabend nach neuesten Angaben 12 Menschen getötet worden. Das teilte die Polizei mit. Nach Angaben der Feuerwehr wurden mindestens 50 Menschen teils lebensgefährlich verletzt.

Die Berliner Polizei bestätigte inzwischen, dass es sich bei der Tat um Vorsatz handelt, man spricht inzwischen offiziell von einem Anschlag. Mehr zu der Tat lesen Sie hier.

Die Bilder der Tat finden Sie in der Fotostrecke.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren