Größtes Institut für Islamische Theologie wird eröffnet

In Osnabrück wird heute das bundesweit größte Institut für Islamische Theologie (IIT) eröffnet.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Osnabrück -  Zusammen mit dem Zentrum für Islamische Theologie in Münster bildet das IIT eines der vier von der Bundesregierung geförderten islamischen Zentren.

Die Kooperation zwischen Münster und Osnabrück wird am Vormittag in Münster von Bundeswissenschaftsministerin Annette Schavan gestartet. Das IIT soll wie die anderen islamischen Zentren Geistliche und Religionslehrer ausbilden. Der Wissenschaftsrat hatte 2010 die Empfehlung ausgesprochen, an deutschen Hochschulen islamische Theologie-Studiengänge einzurichten.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren