Ehemalige Sprecherkollegen sagen im Glaeseker-Prozess aus

Im Korruptionsprozess gegen den ehemaligen Sprecher von Ex-Bundespräsident Christian Wulff, Olaf Glaeseker, sagen drei seiner früheren Kollegen aus.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Hannover - Das Landgericht Hannover erhofft sich von ihnen Informationen über die Organisation der Lobby-Veranstaltung "Nord-Süd-Dialog" und das Verhältnis zwischen Glaeseker und dem mitangeklagten Partymanager Manfred Schmidt. Wulffs früherer Sprecher steht wegen Bestechlichkeit vor Gericht, Schmidt wegen Bestechung. Glaeseker soll Schmidt bei der Suche nach Sponsoren für den "Nord-Süd-Dialog" geholfen und dafür Gratis-Urlaube in Häusern des Partymanagers verbracht haben.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren