Donald Trump wischt Emanuel Macron Schuppe vom Sakko

Donald Trump begrüßte seinen französischen Amtskollegen Emanuel Macron mit großem Pomp - und einer Schuppen-Wegwisch-Aktion vor der versammelten Weltpresse.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Hier war Emanuel Macron der Sieger: Er gab Donald Trump einen "starken" Händedruck.
Screenshot Youtube Hier war Emanuel Macron der Sieger: Er gab Donald Trump einen "starken" Händedruck.

Donald Trump begrüßte seinen französischen Amtskollegen Emanuel Macron mit großem Pomp – und einer Schuppen-Wegwisch-Aktion vor der versammelten Weltpresse.

Washington - "Junge, du hast da was. Ich mach das mal eben weg." Und schwupp, schon wischte US-Präsident Donald Trump seinem französischen Amtskollegen Emanuel Macron die Schuppen vom Sakko. Vor versammelter Weltpresse im Weißen Haus. Schuppen-Diplomatie vom mächtigsten Mann der Welt.

Anzeige für den Anbieter YouTube über den Consent-Anbieter verweigert

Macron nahm's mit einem Lachen – und ging dann ganz schnell zur Tagesordnung über. Ob die Aktion wohl eine Retourkutsche war für das erste Aufeinandertreffen der beiden Staatslenker im vergangenen Jahr? Damals hatte Macron Trump düpiert: Er gab ihm derart fest die Hand, dass dem US-Präsidenten kurz die Gesichtszüge entgleisten. Macron wurde später für die "Demonstration der Stärke" gefeiert.

Hier war Emanuel Macron der Sieger: Er gab Donald Trump einen "starken" Händedruck.
Hier war Emanuel Macron der Sieger: Er gab Donald Trump einen "starken" Händedruck. © Screenshot Youtube

Ansonsten verlief der Besuch von Macron in Washington aber reibungslos. Im Garten des Weißen Hauses pflanzten beide Männer sogar einen Baum als Zeichen ihrer "special relationship".

Mehr Politik-News finden Sie hier

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren