Der AZ-Wochenrückblick

Gabriele Pauli gründet ihre neue Partei. Quintessenz des Programms: Make Love, not Politik. Das und mehr im multimedialen Wochenrückblick.
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Illustration
abendzeitung Illustration

Gabriele Pauli gründet ihre neue Partei. Quintessenz des Programms: Make Love, not Politik. Das und mehr im multimedialen Wochenrückblick.

Beim Namen hat sie schonmal Einfallsreichtum bewiesen: Die neue Partei von Gabriele Pauli (Ex-Christlich-Soziale-Union, Ex-Freie-Wähler) heißt, na? - Freie Union! Was sie sonst noch so plant, was der bundesweite Bildungsstreik für Folgen hat und warum Horst Seehofer so gerne Oldtimer fährt, erfahren Sie in unserer Audio-Bilderstrecke. Die AZ schaut zurück auf die wichtigsten, witzigsten und skurrilsten Ereignisse der vergangenen Woche. Natürlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit und nicht ganz ernst gemeint… War noch was? Ach ja: Lautsprecher aufdrehen, zurücklehnen, Viel Spaß beim Zuhören!

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren