Kommentar

Corona und Impfen: Spitz auf Knopf

Der AZ Politik-Vize Clemens Hagen zur Corona-Stimmungslage
| Clemens Hagen
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
3  Kommentare Artikel empfehlen

Die Republik ist mütend, ein Neologismus, bestehend aus müde und wütend, der sich gerade durch die Sozialen Netzwerke frisst. Er beschreibt wunderbar die Stimmungslage der Deutschen nach einem Jahr Pandemie.

Für die Politik ist darum Alarmstufe Rot angebrochen. Wenn das von TV-Talker Markus Lanz ironisch als "Traumduo" titulierte Gespann aus Gesundheitsminister Jens Spahn und Verkehrsminister Andreas Scheuer bei der Belieferung der Arztpraxen mit Impfstoff patzen sollte, wird es eng für die Regierenden.

Nicht, dass das Volk auf die Barrikaden gehen könnte, denn das liegt dem Deutschen nicht. Was aber droht, ist ein Ende der Corona-Disziplin mitten in der sich auftürmenden dritten Welle. Es steht Spitz auf Knopf.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 3  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
3 Kommentare
Artikel kommentieren