Winter in Deutschland: Erster Schnee auf dem Brocken

Auf dem höchsten Berg Norddeutschlands, dem 1141 Meter hohen Brocken im Harz, liegt der erste Schnee der Saison. Bei Temperaturen leicht unter Null Grad habe es in der Nacht geschneit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Auf dem höchsten Berg Norddeutschlands, dem 1141 Meter hohen Brocken im Harz, liegt der erste Schnee der Saison. Bei Temperaturen leicht unter Null Grad habe es in der Nacht geschneit, sagte ein Beobachter der Wetterstation.

Schierke - Es liege zwar noch keine komplette Schneedecke, aber der Brocken präsentiere sich "leicht überzuckert". Wie lange die weiße Pracht bleibe, sei derzeit noch ungewiss, da es wieder etwas wärmer werden soll.

Schneefall im Oktober sei nichts ungewöhnliches, sagte der Sprecher weiter. Laut 30-jährigem Mittel gibt es im Oktober an 4,2 Tagen Schnee. Den Rekord für den Monat gab es am 31. Oktober 1974 mit 80 Zentimetern der weißen Pracht.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren