Victoria, Estelle und Daniel backen Plätzchen

Plätzchen backen vor Weihnachten - Pflichtprogramm für jede Familie in den Tagen vor dem Fest. Also auch für die schwedische Kronprinzessin Victoria und ihren Mann Daniel mit der kleinen Estelle.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Adventszeit ist Plätzchenzeit. Wie jede Familie backen auch die schwedische Kronprinzessin Victoria, ihr Mann Daniel und die kleine Estelle Weihnachtsplätzchen - und sie hatten sichtlich viel Spaß.
facebook.com/Kungahuset / Kate Gabor/Kungahuset.se Adventszeit ist Plätzchenzeit. Wie jede Familie backen auch die schwedische Kronprinzessin Victoria, ihr Mann Daniel und die kleine Estelle Weihnachtsplätzchen - und sie hatten sichtlich viel Spaß.

Plätzchen backen vor Weihnachten - Pflichtprogramm für jede Familie in den Tagen vor dem Fest. Also auch für die schwedische Kronprinzessin Victoria und ihren Mann Daniel mit der kleinen Estelle.

Stockholm - Kronprinzessin Victoria mit roter Schürze, die kleine Estelle mit Rollholz und Papa Daniel, der dafür sorgt, dass Estelle richtig bäckt. In diesem Jahr gibt es ausgestochene Plätzchen: Tannenbäume, Engel, Sterne und auch Rentiere.

So also sieht die Weihnachtsbäckerei beim schwedischen Kronprinzenpaar und ihrer kleinen Tochter Estelle aus, die im Februar zwei Jahre alt wird. Das schwedische Königshaus hat auf seiner offiziellen Facebook-Seite dieses Bild gepostet - innerhalb der ersten Stunde haben das Bild schon fast 5000 Menschen geliked.

Wahrscheinlich, weil sich die Royal-Fans auf der ganzen Welt freuen, dass bald Weihnachten ist. So auch die Drei. Und den Spaß, den sie dabei haben, sieht man allemal. Die Oma und der Opa, Königin Silvia und König Carl-Gustav, kommen bestimmt bald zum Probieren vorbei.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren