Unfall in Istanbul: Mann bricht auf Rolltreppe ein und wird verschluckt

Ein Überwachungsvideo einer U-Bahnstation in Istanbul zeigt, wie ein Mann plötzlich auf einer Rolltreppe einbricht und unter die Stufen rutscht.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Das linke Bild zeigt, wie der Mann noch versucht, sich nach oben zu ziehen. Rechts ist es schon zu spät: Die Rolltreppe hat ihn verschluckt.
Youtube-Screenshots/AZ Das linke Bild zeigt, wie der Mann noch versucht, sich nach oben zu ziehen. Rechts ist es schon zu spät: Die Rolltreppe hat ihn verschluckt.

Istanbul - Es ist eine Horror-Vorstellung: Auf einer Rolltreppe stehen und plötzlich von dieser förmlich verschluckt werden. Genau das ist einem Mann Ende Februar in Istanbul passiert.

Der Fahrgast befand sich auf der Rolltreppe an der Ayazaga Metro-Station – diese war vermeintlich kaputt, denn sie stand. Just in dem Moment, als der Mann eine Stufe betrat, setzte sich die Treppe aber plötzlich wieder in Bewegung! Kurz darauf brach eine Stufe weg, der Mann fiel in die Mechanik.

Ein Video des Vorfalls zeigt, wie der Mann noch versuchte, sich nach oben zu ziehen. Doch vergeblich, die Rolltreppe verschluckte ihn immer weiter. Erst nach rund einer Stunde konnte er von der Feuerwehr aus seiner misslichen Lage befreit werden.

Den erschreckenden Vorfall sehen Sie hier ab 0:20:

Weitere Panorama-News finden Sie hier

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren