Umfrage zum Thema Partnerschaft: Jungen Deutschen ist guter Job wichtiger als Sex

Augen auf bei der Partnerwahl. Was soll in den Augen der Deutschen der oder die Auserwähle im Optimalfall mitbringen? Eine neue Studie bringt interessante Ergebnisse zutage.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Von wegen nur das Eine im Kopf: Junge Leute haben offenbar auch andere Prioritäten.
Friso Gentsch/dpa Von wegen nur das Eine im Kopf: Junge Leute haben offenbar auch andere Prioritäten.

München – Die Deutschen sind sich einig: Wenn es um einen potentiellen neuen Partner geht, muss die Chemie stimmen. Man kennt ja die Zutaten für eine glückliche Beziehung: gemeinsame Werte, gute Gespräche, guter Sex. Unstrittig, oder? 

Nicht ganz: Eine neue, repräsentative Umfrage des Datingportals LoveScout24 mit dem Marktforschunsginstitut Ipsos hat jetzt interessante Unterschiede zwischen Altersgruppen festgestellt. Jüngeren Leuten ist zum Beispiel das Aussehen wichtiger, oder die Absicht, eine Ehe zu gründen, was jetzt noch nicht sonderlich überraschend daherkommt. 

16 bis 29 Jährige: Guter Job ist mehr Wert als guter Sex

Eher schon die Einschätzung des Themas Sex. Denn wichtiger als ein angeregtes Liebesleben (31 Prozent der Befragten zwischen 16 und 29 Jahren) ist jungen Leuten, dass der Partner oder die Partnerin einen guten Job hat (33 Prozent)! Schon zwischen 30 und 40 Jahren ist das Thema weniger von Belang. Nur noch 24 Prozent der Befragten legen gesteigerten Wert auf berufliche Stabilität. 

Noch deutlicher werden die unterschiedlichen Bedürfnisse beim Blick auf den Kinder­wunsch. So wäre es für 17 Prozent der Deutschen über alle Alters­klas­sen hinweg wichtig, dass der neue Partner eine Familie gründen möchte – aber für 35 Prozent der unter 30-Jährigen. Damit ist der Kinderwunsch in dieser Altersklasse noch einmal deutlich höher als zwischen 30 und 40 Jahren (25 Prozent). Ab 50 Jahren spielt dieses Thema verständ­li­cher­­­weise so gut wie keine Rolle mehr. Übrigens: Kinder haben sollte der neue Partner bitte noch nicht – das wünscht sich zumindest jeder Vierte (25 Prozent) unter 30 Jahren.

Kriterien bei der Partnersuche: Ergebnisse im Detail

Die Frage war: Stellen Sie sich vor, Sie suchten einen neuen Partner, vielleicht suchen Sie ja tatsächlich - was wäre Ihnen wohl besonders wichtig?

Im Video: Horny Hangover - warum man mit Kater mehr Lust auf Sex hat

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren