So werden Sie nie wieder seekrank

Übelkeit bei hohem Seegang hat jeder schon einmal erlebt. Wir haben die besten Tricks, wie Sie die Seekrankheit vermeiden.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

München - Fast jeder hat es wohl schon einmal erlebt: Eine Schifffahrt bei stürmischer See lässt den Magen grummeln und die Übelkeit breitet sich aus. Dies liegt an Sensoren, die im Auge und Ohr liegen und widersprüchliche Signale an das Gehirn senden. Daraus entsteht im Gehirn Stress, der durch das Hormon Histamin versucht wird abzubauen.

Sehen Sie im Video, welche sieben Tricks ihnen helfen gegen die Seekrankheit.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren