Rückruf bei Aldi: Glassplitter in Hähnchenschnitzeln

Eine Firma warnt vor Glassplittern in Hähnchenschnitzeln, die in bestimmten Märkten von Aldi Nord verkauft wurden.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Eine Firma warnt vor Glassplittern in Hähnchenschnitzeln, die in bestimmten Märkten von Aldi Nord verkauft wurden.

Goldenstedt - Ein niedersächsischer Fleischverarbeiter warnt vor Glassplittern in Hähnchenschnitzeln, die in bestimmten Märkten von Aldi Nord verkauft wurden.

Betroffen sind Produkte mit der Bezeichnung "Sölde - Hähnchenschnitzel, paniert und gegart, 3 Stück". Die betroffene Charge habe die Kennzeichnung "FLE 8776700" und Haltbarkeitsdaten von 18.04.2019 bis einschließlich 21.04.2019.

Kunden können den Artikel zurückgeben und bekommen ihr Geld zurück. Aldi Nord hat die betroffene Ware aus dem Verkauf nehmen lassen.

Lesen Sie auch: Überraschung bei Aldi: Halbe Tonne Kokain in Bananenkartons

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren