Rocker kommen nach Razzia vor den Haftrichter

Nach der Razzia gegen die kriminelle Rockerszene in Berlin und Brandenburg entscheiden Haftrichter heute, ob zehn Männer in Untersuchungshaft kommen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Nach der Razzia gegen die kriminelle Rockerszene in Berlin und Brandenburg entscheiden Haftrichter heute, ob zehn Männer in Untersuchungshaft kommen. Gegen acht Rocker lagen bereits Haftbefehle vor.

Berlin/Hennigsdorf - Bei zwei weiteren Festgenommenen wird geprüft, ob die Vorwürfe für eine Haft ausreichend sind. Die Polizei hatte am Donnerstag in einer groß angelegten Aktion wegen Drogenhandels ermittelt. Rund 1100 Beamte waren im Einsatz, darunter die Spezialeinheit GSG 9. Sie durchsuchten fast 80 Wohnungen, Arbeitsstätten und Vereinsheime der Bandidos. Insgesamt geht die Polizei in vielen Bundesländern derzeit vermehrt gegen Banden wie Hells Angels und Bandidos vor.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren