Ritter-Sport-Sonderedition: Schwarzer Block - hart + bitter

Böser Scherz oder Satire? Nach den Ausschreitungen in Hamburg wirbt ein Twitter-Nutzer für die fiktive Sonderausgabe von Ritter Sport, den "Schwarzen Block".
| AZ/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Böser Scherz nach den Ausschreitungen in Hamburg: Der "Schwarze Block" von Ritter Sport
Twitter/robvegasshow Böser Scherz nach den Ausschreitungen in Hamburg: Der "Schwarze Block" von Ritter Sport

Böser Scherz oder Satire? Nach den Ausschreitungen in Hamburg wirbt ein Twitter-Nutzer für die fiktive Sonderausgabe von Ritter Sport, den "Schwarzen Block"

Kann man über die eskalierte Gewalt beim G20-Gipfel in Hamburg lachen oder nicht? Muss man es vielleicht sogar? Über die Möglichkeiten und Grenzen von Satire wird spätestens seit dem Erdogan-Gedicht von Jan Böhmermann gestritten.

Ein Tweet der @robvegasshow wirbt jetzt für den die Fake-Schokolade "Schwarzer Block" von Ritter Sport - in der limitierten Hamburg-Sonderedition. Aber alle interessierten Naschkatzen sind gewarnt: Die Schokolade ist "hart und bitter."

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert
Dasselbe gilt wohl für den Humor des Twitter-Nutzers. Darf man das? Die Netzgemeinde diskutiert heftig.

Lesen Sie auch: AZ-Kommentar - Eskalation in Hamburg: Spirale der Gewalt

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren