Pilot holt Passagier mit der Axt aus der Toilette

Ein betrunkener Mann hat auf einem Inlandsflug zwischen der schwedischen Hauptstadt Stockholm und Gideaa für Ärger gesorgt. Der 53-Jährige hatte sich in der Toilette eingeschlossen und sich geweigert, herauszukommen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Mit einer Axt hat ein Pilot einen betrunkenen Passagier aus der Flugzeugtoilette geholt.
dpa Mit einer Axt hat ein Pilot einen betrunkenen Passagier aus der Flugzeugtoilette geholt.

Ein betrunkener Mann hat auf einem Inlandsflug zwischen der schwedischen Hauptstadt Stockholm und Gideå für Ärger gesorgt. Der 53-Jährige hatte sich in der Toilette eingeschlossen und sich geweigert, herauszukommen.

Stockholm - Weil sich während der Landung niemand in den Toilettenräumen aufhalten darf, entschied der Pilot, die Tür mit einer Axt einzuschlagen und den Mann herauszuholen. Er wurde in Gewahrsam genommen und am Flughafen seiner Frau übergeben. Wie die Polizei in Västernorrland mitteilte, muss er nun mit einer Anzeige wegen Verstoßes gegen das Luftrecht rechnen.  

Lesen Sie auch: Vater und Sohn töten Vermieter - aus Notwehr

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren