Nächster Militär-Unfall: Kampfjet in Spanien abgestürzt - Pilot tot

Nur knapp eine Woche nach dem Absturz eines Eurofighters bei einer Flugshow der spanischen Luftwaffe kam es am Dienstagmorgen erneut zu einem tötlichen Unglück mit einem Kampfjet. Die Hintergründe sind noch unklar.
| Bernd Lackner/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Bereits in der vergangenen Woche stürzte ein Kampfjet der spanischen Luftwaffe ab.
Uncredited/Policia Local Albacete/dpa Bereits in der vergangenen Woche stürzte ein Kampfjet der spanischen Luftwaffe ab.

Auf dem Luftwaffenstützpunkt Torrejón de Ardoz nahe der spanischen Hauptstadt Madrid ist ein F-18-Kapfjet beim Start verunglückt. Laut dem spanischen Verteidigungsministerium kam der Pilot bei dem Unfall ums Leben. Die Hintergründe des Unglücks sind aktuell noch unklar.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert
Erst in der vergangenen Woche war ein Eurofighter der spanischen Luftwaffe bei einem Schauflug zum Nationalfeiertag abgestürzt. Das Unglück ereignete sich in der Nähe des Luftwaffenstützpunkts Los Llanos in der Provinz Albacete. Der Pilot kam ums Leben.

Lesen Sie auch: Sturm

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren