Mutter des Attentäters von Toulouse wieder frei

Die Mutter des islamistischen Attentäters von Toulouse ist wieder frei. Die Frau sei am Freitagabend freigelassen worden, berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Die Mutter des islamistischen Attentäters von Toulouse ist wieder frei. Die Frau sei am Freitagabend freigelassen worden, berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf Polizeikreise am Samstag.

Paris - Der Attentäter Mohamed Merah (23) war am Donnerstag im Kugelhagel der Polizei umgekommen. Gegen seinen älteren Bruder Abdelqader Merah (29), der zu Beginn der Polizeiaktion festgenommen worden war, wird wegen möglicher Verbindungen zu den Bluttaten ermittelt. Der 29-jährige Salafist habe erklärt, von den Plänen seines Bruders nichts gewusst zu haben, berichtete das Nachrichtenmagazin "Le Point". Er sei aber "stolz" darauf.

Unterdessen hat Frankreichs Regierung die Kritik an dem Polizeieinsatz zur Festnahme des Serienmörders zurückgewiesen. Die Kritik sei ohne Zweifel "politisch motiviert" und unpassend, sagte Innenminister Claude Guéant der Tageszeitung "Le Figaro". Frankreich sei noch niemals zuvor mit einem solchen Einzelattentäter konfrontiert worden. Guéant hatte den Einsatz beaufsichtigt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren