Münster: Autobahn-Polizisten entdecken Pony im Kofferraum

Auf der Autbahn 1 bei Münster entdeckten Polizisten ein Pony im Kofferraum eines Autos. Sogar für Futter war gesorgt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Münster: Ein Shetland-Pony steht im Kofferraum eines Autos und ist mit einem Seil an den Haltegriffen der Fahrzeugdecke festgebunden.
Polizei Münster/dpa Münster: Ein Shetland-Pony steht im Kofferraum eines Autos und ist mit einem Seil an den Haltegriffen der Fahrzeugdecke festgebunden.

Münster - Polizisten haben am Freitagabend auf der Autobahn 1 bei Münster ein Shetland-Pony im Kofferraum eines Autos entdeckt. Das Tier stand hinter den Vordersitzen und war mit einem Seil an den Haltegriffen der Fahrzeugdecke festgebunden, wie die Polizei mitteilte.

Hinter dem Vordersitz habe ein Heuballen gelegen. Die Ermittler lotsten den 48-jährigen Fahrer des SUVs auf einen Rastplatz und untersagten ihm die Weiterfahrt. Das Pony wurde nach einem Auslauf auf der Rastanlage von der dänischen Besitzerin abgeholt, wie es weiter hieß. Zuvor hatte die "Bild"-Zeitung online über den Vorfall berichtet.

<strong>Lesen Sie auch: Mann in den USA findet Schlange in Toilettenschüssel</strong>

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren