Milchprodukte und Rindfleisch - So gefährlich ist der Konsum

Milch und Rindfleisch können Krebs verursachen. Also zumindest ein Erreger, der bei vielen europäischen Kühen und deren Erzeugnissen vorkommt. Eltern und alle die es noch werden wollen, sollten besonders gut aufpassen.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Milch und Rindfleisch können Krebs verursachen. Also zumindest ein Erreger, der bei vielen europäischen Kühen und deren Erzeugnissen vorkommt. Eltern und alle die es noch werden wollen, sollten besonders gut aufpassen.

Milch kommt laut Statista bei fast 15 Millionen Deutschen mehrmals pro Woche auf den Tisch, bei 12 Millionen Menschen sogar täglich. Auch Rindfleisch steht bei vielen noch häufig auf dem Speiseplan. Der Konsum dieser tierischen Produkte kann jedoch eine Gefahr mit sich bringen - vor allem für Babys in ihrem ersten Lebensjahr.

Alle Infos zum Erreger und worauf Eltern künftig achten sollten, sehen Sie im Video.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren