Mann verbringt Nacht auf Dach des Parlaments

Am Sonntagmorgen hat die Londoner Polizei einen Mann festgenommen, der die Nacht auf dem Dach des Parlamentsgebäudes verbracht hat.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der Mann stand die ganze Nacht über auf dem Dach des Parlamentsgebäudes.
dpa 3 Der Mann stand die ganze Nacht über auf dem Dach des Parlamentsgebäudes.
Rettungskräfte im Einsatz. Die Polizei verhandelte stundenlang mit dem bislang unbekannten Mann.
dpa 3 Rettungskräfte im Einsatz. Die Polizei verhandelte stundenlang mit dem bislang unbekannten Mann.
Erst bei Tagesanbruch war die Aktion beendet.
dpa 3 Erst bei Tagesanbruch war die Aktion beendet.

Die Londoner Polizei hat am Sonntagmorgen einen 23 Jahre alten Mann festgenommen, der in einer spektakulären Aktion die Nacht auf dem Dach des Parlamentsgebäudes im Stadtteil Westminster verbracht hat.

London - Der Mann lief unter den Augen von Polizei und Rettungskräften auf dem Dach umher, machte aber keinerlei Aussagen zum Hintergrund seiner Aktion. Die Polizei verhandelte nach eigenen Angaben stundenlang mit dem Mann, ehe sie ihn am Sonntag vor Anbruch der Helligkeit festnahm.

Unklar war zunächst auch, wie er auf das Dach des bewachten Gebäudes gelangen konnte. Er soll von der Polizei befragt werden. Das Parlamentsgebäude war in der Vergangenheit immer wieder Anziehungspunkt für Aktivisten, etwa von der Umweltschutzorganisation Greenpeace.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren