Mango richtig aufschneiden: Perfekte Methode und Trick!

Wie schneidet man eine reife Mango am besten auf? Wie richtig schälen und soll man den Kern entfernen? Ein Straßenverkäufer zeigt die perfekte Methode.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Mit Holzstab: So schneidet man eine Mango richtig auf.
youtube Mit Holzstab: So schneidet man eine Mango richtig auf.

Herrlich süß, fruchtig, exotische Note: Im Sommer eine reife Mango genießen, dazu vielleicht eine Kugel Vanille-Eis - es gibt kaum ein besseres Dessert. Und so vermeintlich einfach. Dabei ist das richtige Aufschneiden einer Mango gar nicht mal trivial. Die Schale ist einigermaßen dünn, das Fruchtfleisch glitschig und der große Kern macht oft Probleme.

Lesen Sie hier: Sommer in München - Das AZ-Grill-ABC

Üblicherweise läuft der Vorgang so ab: Sparschäler in die Hand genommen, Mango abgeschabt - Hände total klebrig. Dann mit einem Messer blind auf Fruchfleisch-Jagd gegangen. Mist, da ist ja schon der Kern! Im Ergebnis kommen meist völlig unterschiedlich große Mango-Fetzen dabei heraus. Lecker zwar, aber schön ist anders. Und am Ende hat man immer das Gefühl, viel zu viel wegzuwerfen.

Lesen Sie hier: Ende der einer Tradition Weißwurst nie mehr zuzeln!

In einem Youtube-Video zeigt ein Straßenverkäufer jetzt eine völlig einfache aber verblüffende Art und Weise vor, wie man eine Mango perfekt aufschneidet. Und dabei bleiben sogar die Hände sauber! Alles was man braucht: Ein Holz-Stab, eine reife Mango und ein scharfes Messer.

Heraus kommt ein kleines Kunstwerk aus köstlicher Mango. Und wirklich jeder kann das in ein paar Minuten nachschnitzen. Vor allem Kinder werden verblüfft sein. Anschauen lohnt sich!

Hier gibt's das verblüffende Video:

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren