Mally, Lotti, "Knut is back": Die Tiere des Jahres

Ein Äffchen mit Pop-Status und ein "Seeungeheuer" in Bayern: Die großen Tiergeschichten dieses Jahres hatten Glamour-Faktor und einen Hauch Mysteriöses.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Das sind die Tiere des Jahres 2013. Viel Spaß beim Durchklicken!
dpa / az 10 Das sind die Tiere des Jahres 2013. Viel Spaß beim Durchklicken!
POP-ÄFFCHEN: Als der kanadische Popstar Justin Bieber im Frühjahr zu seiner Konzerttour nach Deutschland kam, begann ein Riesen-Affentheater.
dpa 10 POP-ÄFFCHEN: Als der kanadische Popstar Justin Bieber im Frühjahr zu seiner Konzerttour nach Deutschland kam, begann ein Riesen-Affentheater.
Rückblick: Der Zoll beschlagnahmte am Münchner Flughafen Biebers damals 14 Wochen altes Kapuzineräffchen. Der Grund: Fehlende tierseuchen- und artenschutzrechtliche Dokumente. Äffchen «Mally» kam in ein Münchner Tierheim - Mädchenschwarm Bieber bekam vier Wochen Zeit, die Papiere nachzureichen. Es folgte ein Aufschrei von Tierschützern - ein Äffchen sei kein Promi-Accessoire, kein lebendiges Kuscheltier.
dpa 10 Rückblick: Der Zoll beschlagnahmte am Münchner Flughafen Biebers damals 14 Wochen altes Kapuzineräffchen. Der Grund: Fehlende tierseuchen- und artenschutzrechtliche Dokumente. Äffchen «Mally» kam in ein Münchner Tierheim - Mädchenschwarm Bieber bekam vier Wochen Zeit, die Papiere nachzureichen. Es folgte ein Aufschrei von Tierschützern - ein Äffchen sei kein Promi-Accessoire, kein lebendiges Kuscheltier.
LOTTI: So ein bisschen hatte es was von der Loch-Ness-Legende in Schottland: Eine Alligator-Schildkröte in einem bayerischen Badesee, die Menschen angreift, aber nie gesehen wurde. Ob das Tier existiert, ist immer noch unklar - aber der Reihe nach: Im Sommer - mitten in der Badesaison - zog sich ein Achtjähriger in einem See am Ortsrand von Irsee eine Fußverletzung zu. Seine Achillessehne wurde gleich zweimal durchtrennt. Experten sagten, dass es sich um den Biss einer Alligator-Schildkröte handeln könnte.
dpa 10 LOTTI: So ein bisschen hatte es was von der Loch-Ness-Legende in Schottland: Eine Alligator-Schildkröte in einem bayerischen Badesee, die Menschen angreift, aber nie gesehen wurde. Ob das Tier existiert, ist immer noch unklar - aber der Reihe nach: Im Sommer - mitten in der Badesaison - zog sich ein Achtjähriger in einem See am Ortsrand von Irsee eine Fußverletzung zu. Seine Achillessehne wurde gleich zweimal durchtrennt. Experten sagten, dass es sich um den Biss einer Alligator-Schildkröte handeln könnte.
Auf einem Hinweisschild stand: «Vorläufiges Badeverbot! Uferbereich wegen Schnappschildkröte bitte nicht betreten». Teenager gaben dem Reptil einen Namen: Lotti. Mit was hatte es die bayerische Gemeinde nicht alles versucht, um Lotti zu fangen.
Natalie Kettinger 10 Auf einem Hinweisschild stand: «Vorläufiges Badeverbot! Uferbereich wegen Schnappschildkröte bitte nicht betreten». Teenager gaben dem Reptil einen Namen: Lotti. Mit was hatte es die bayerische Gemeinde nicht alles versucht, um Lotti zu fangen.
Das Unglück berührte so viele Menschen, dass sogar eine Trauerfeier für die Tiere abgehalten wurde, bei der eine Erinnerungstafel mit den Namen der gestorbenen Tiere enthüllt wurde.
dpa 10 Das Unglück berührte so viele Menschen, dass sogar eine Trauerfeier für die Tiere abgehalten wurde, bei der eine Erinnerungstafel mit den Namen der gestorbenen Tiere enthüllt wurde.
Und das Hochwasser im Sommer brachte in vielen Teilen Deutschlands zahlreichen Tieren den Tod. Aber zwischen dem Elend gab es auch die Geschichten, die Hoffnung machten...
dpa 10 Und das Hochwasser im Sommer brachte in vielen Teilen Deutschlands zahlreichen Tieren den Tod. Aber zwischen dem Elend gab es auch die Geschichten, die Hoffnung machten...
... Im Juni etwa retteten Helfer einen Gepard aus einem überfluteten Tiergarten in Sachsen-Anhalt und brachten ihn mit einem Schlauchboot in Sicherheit.
Zoo Halle 10 ... Im Juni etwa retteten Helfer einen Gepard aus einem überfluteten Tiergarten in Sachsen-Anhalt und brachten ihn mit einem Schlauchboot in Sicherheit.
GERICHT: Tiere füllten in diesem Jahr auch immer wieder zahlreiche Aktenordner in Gerichten. Ein Beispiel: In Ingolstadt begann im November ein Streit zwischen einer Hundebesitzerin und einer Züchterin vor Gericht. Der Streitgegenstand: Mops-Hündin «Emma» - besser gesagt, ihre kaputte Wirbelsäule. Frauchen glaubt, dass ihr Liebling mit einem genetischen Schaden geboren wurde und forderte die Hälfte des Kaufpreises zurück. Ein Gutachten, das nach Angaben des Gerichts Ende November in Auftrag gegeben wurde, soll Klarheit bringen.
dpa 10 GERICHT: Tiere füllten in diesem Jahr auch immer wieder zahlreiche Aktenordner in Gerichten. Ein Beispiel: In Ingolstadt begann im November ein Streit zwischen einer Hundebesitzerin und einer Züchterin vor Gericht. Der Streitgegenstand: Mops-Hündin «Emma» - besser gesagt, ihre kaputte Wirbelsäule. Frauchen glaubt, dass ihr Liebling mit einem genetischen Schaden geboren wurde und forderte die Hälfte des Kaufpreises zurück. Ein Gutachten, das nach Angaben des Gerichts Ende November in Auftrag gegeben wurde, soll Klarheit bringen.
Dann kam er wegen Umbauarbeiten in die wissenschaftlichen Sammlungen. 2014 soll Knut voraussichtlich in einer Ausstellung wieder zu sehen sein. Und in Berlin gab es daneben noch einen Zuzug von einem Eisbären aus Moskau: Im August wurde Wolodja im Tierpark Friedrichsfelde erstmals der Öffentlichkeit präsentiert - er begeisterte gleich mit einem Köpfer ins Wasser.
dpa 10 Dann kam er wegen Umbauarbeiten in die wissenschaftlichen Sammlungen. 2014 soll Knut voraussichtlich in einer Ausstellung wieder zu sehen sein. Und in Berlin gab es daneben noch einen Zuzug von einem Eisbären aus Moskau: Im August wurde Wolodja im Tierpark Friedrichsfelde erstmals der Öffentlichkeit präsentiert - er begeisterte gleich mit einem Köpfer ins Wasser.

Berlin - Vom Jetset-Leben eines Äffchens und einer Neuinterpretation von Seeungeheuer Nessie: Tierisch gesehen gab es in diesem Jahr viel Platz für Popstar-Glamour und Legenden. Daneben hielt ein Mops mit einer kaputten Wirbelsäule die Justiz auf Trab, es gab erschütternde Tragödien - und ein Wiedersehen mit Knut, dem Eisbären.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren