Lebensgefahr bei Allergieschock: So schützt man sich vor Wespenstichen

Viele Menschen leiden an Insektengift-Allergie. Da kann schon ein Wespenstich zur Lebensgefahr werden. Doch wie schützt man sich davor?
| Glomex
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Viele Menschen leiden an Insektengift-Allergie. Da kann schon ein Wespenstich zur Lebensgefahr werden. Doch wie schützt man sich davor?

Knapp drei Millionen Menschen in Deutschland leiden an einer Insektengift-Allergie. Sie geraten bei einem Stich in Lebensgefahr. Doch es gibt Hilfe, mit der man unbeschwert leben kann. Sehen Sie in dem Video, wie Sie sich vor Wespenstichen schützen können.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren