Köln: Hauptbahnhof muss nach Bombendrohung evakuiert werden

Köln - Nach einer Bombendrohung wird der Kölner Hauptbahnhof geräumt. Gegen 18 Uhr sei die Drohung telefonisch eingegangen, sagte ein Polize
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der Kölner Hauptbahnhof wird nach einer Bombendrohung geräumt.
dpa Der Kölner Hauptbahnhof wird nach einer Bombendrohung geräumt.

Köln - Nach einer Bombendrohung wird der Kölner Hauptbahnhof geräumt. Gegen 18 Uhr sei die Drohung telefonisch eingegangen, sagte ein Polizeisprecher am Dienstagabend. Der Zugverkehr sei eingestellt worden.

Gegen 19 Uhr dann die Entwarnung: Die Sperrung wurde wieder aufgehoben.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren