Kachelmann: Zum Geburtstag Knast statt Kerzen

Seit fast vier Monaten sitzt Wetterfrosch Jörg Kachelmann im Mannheimer Gefängnis hinter Gittern. Und auch für den Prominenten gab es an seinem Geburtstag am Donnerstag keine Ausnahme: kein Kuchen, keine Kerzen.
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Jörg Kachelmann sitzt wegen des Verdachts der Vergewaltigung in der JVA Mannheim
dpa Jörg Kachelmann sitzt wegen des Verdachts der Vergewaltigung in der JVA Mannheim

MANNHEIM - Seit fast vier Monaten sitzt Wetterfrosch Jörg Kachelmann im Mannheimer Gefängnis hinter Gittern. Und auch für den Prominenten gab es an seinem Geburtstag am Donnerstag keine Ausnahme: kein Kuchen, keine Kerzen.

Statt mit Kerzen und Kuchen zu feiern, war’s ziemlich karg. Wetter-Moderator Jörg Kachelmann musste am Donnerstag seinen 52. Geburtstag in der Justizvollzugsanstalt in Mannheim verbringen.

Anstaltsleiter Romeo Schüssler sagte, es gebe keine Ausnahmen, auch nicht für Prominente: „Geburtstagsfeiern mit Blumen, Geschenken oder Kerzen sind in der Haft nicht üblich.“

Weil er seine Ex-Freundin mit einem Messer bedroht und vergewaltigt haben soll, sitzt der Schweizer seit dem 20. März in Untersuchungshaft. Er bestreitet die Vorwürfe. Der Prozess gegen Jörg Kachelmann soll am 6. September beginnen. Bei einer Verurteilung drohen ihm bis zu 15 Jahre Haft.

Ob er noch vorher aus der Untersuchungshaft entlassen werden kann, ist völlig offen. Derzeit prüft das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe die Haftbeschwerde seines Anwalts.

Reinhard Birkenstock hat eine Frist bis zum 19. Juli beantragt, um beim OLG eine Stellungnahme abzugeben. Erst wenn die Unterlagen da sind, will das Gericht entscheiden. Am Donnerstag war dem Gericht zufolge noch keine Stellungnahme eingegangen.

AZ

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren