Jungfrau-Frau (24.8.-23.9.): Ein Jahr im Zeichen der Liebe

So wird das Jahr 2015 für die Jungfrau-Frau (24.8.-23.9.).
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein Jahr im Zeichen der Liebe: Schauspielerin Maria Furtwängler hat am 13. September Geburtstag.
dpa Ein Jahr im Zeichen der Liebe: Schauspielerin Maria Furtwängler hat am 13. September Geburtstag.

Eine große Glückssträhne erwartet diese disziplinierte Persönlichkeit

Es tut sich einiges im Jahr 2015. Das erste Halbjahr ist noch etwas durchwachsen. Ab Mitte August aber geht Jupiter in das Tierkreiszeichen Jungfrau und verspricht große Wachstumschancen und die eine oder andere Glückssträhne. Die sonst etwas spröde Dame blüht richtig auf. Saturn fordert auf, lösungsorientiert zu denken. Das dürfte ihr nicht schwerfallen. Merkur schickt den einen oder anderen Geistesblitz im März und im August. Jetzt heißt es zugreifen. Venus und Mars bringen im Oktober das Füllhorn der Liebe zum überlaufen. Berufliche Chancen im Herbst. Der Jahresausklang wird harmonisch.

Große Stärken und kleine Schwächen

Verantwortungsbewusst und zuverlässig. Geheime Sehnsüchte verschweigt sie. Sie steht für ein gepflegtes Äußeres und ein kreatives Talent begleitet sie. Sie kann großzügig sein und ist eine geduldige Zuhörerin. Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit sind oberstes Gebot. Ein Kopfmensch, der andere nur oberflächlich betrachtet. Sie macht sich viel zu viele Gedanken, hat eine kritische Einstellung und ihr Verstand beherrscht ihr Herz. Ihr Hang zum Perfektionismus ist für ihr Umfeld sehr anstrengend. Über allen Unternehmungen schwebt ein Hauch von Kühle. Auch in der Liebe kann sie sich nicht richtig fallen lassen. Ihre materiellen Ängste und Zukunftsängste blockieren eine freie Entwicklung.

Was sie stark macht

Ihr wohlüberlegtes Vorgehen. Nichts wird sie dem Zufall überlassen. Sie plant strategisch genau und geht fast verbissen ihren Weg. Sie glänzt als korrekte, zuverlässige Mitarbeiterin, die auch Kollegen hilfreich unter die Arme greift. Ihr Helfersyndrom ist sehr ausgeprägt und sie zeigt volle Einsatzbereitschaft, wenn es darauf ankommt, für andere da zu sein. Diszipliniert nimmt sie schwere Hürden und steht ihrem Partner treu zur Seite. Als Organisationstalent hat sie alles im Blick und Chaos ist für sie ein Fremdwort. Sie wirkt zwar distanziert, kann sich aber Situationen anpassen und sehr zugänglich sein.

Was sie schwach macht

Ihre scharfe Zunge und ihr kritisches Auftreten. Damit stößt sie so manchen vor den Kopf. Man kann ihr fast nichts recht machen und selten wird jemand unter ihrem Auge bestehen. Alles versucht sie mit dem Verstand zu lösen und wird kaum von ihrem gesetzten Weg oder Ziel abweichen. Sie ist so stark von sich überzeugt und lebt stets in dem Glauben, dass nur sie selbst in der Lage ist, alles richtig zu machen. Ihren Intellekt stellt sie gerne in den Vordergrund. Hat sie jedoch ihr Herz verloren, so ist sie blind für die Schwächen und Fehler ihres Auserwählten. Menschen in ihrem Umfeld versucht sie nach ihren Vorstellungen zu formen und überwacht deren Tun.

Liebe, Flirt und Partnerschaft

Es wird turbulent. Auch in der Liebe. Allgemein steht das Thema Beziehungen auf der Tagesordnung des Jahres 2015. Hier kann sich einiges bewegen. Mit Saturn im Quadrat wird man schon mal aufgefordert, über die Vergangenheit nachzudenken und einiges zum Thema Partnerschaft in Ordnung zu bringen. Mitte März bis Mitte April kann es zu kleinen Liebschaften kommen. Venus lockt mit Frühlingsgefühlen. Auch der Sommer beschert erotische Momente. Turbulent wird es ab Mitte August, wenn Jupiter in ihr Tierkreiszeichen marschiert. Der Oktober verspricht ganz besondere Highlights.

Erfolg und Finanzen

2015 wird ein Jahr, wo sie sich selbst einmal in den Vordergrund stellen kann. Zwar läuft zu Beginn des Jahres alles noch sehr schleppend. Doch schon im April spürt man ein besonderes Kribbeln. Mars sorgt für Schwung und Einsatzbereitschaft. Jetzt ruhig wegen einer Beförderung oder Gehaltserhöhung anklopfen. Weitere Erfolge winken im Juli und vor allem ab Mitte August. Jupiter verspricht Wachstum und Fülle, und das für ein ganzes Jahr. Da ist immer mal wieder mit einer Glückssträhne zu rechnen. Ab Mitte Oktober kann man richtig auftrumpfen. Die Finanzen blühen, es gelingt fast alles.

Gesundheit und Fitness

Mars sorgt Januar und Februar bereits für ordentliche Turbulenzen. Jetzt besser Ruhe bewahren und aufgestaute Energien abbauen. Eine Runde Fitnessstudio wirkt Wunder. Nicht über- legen, einfach handeln. Man kann dort neue Kontakte knüpfen, auch das baut auf. Gleichzeitig mahnt Saturn, sich ruhig einmal zurückzuziehen und über die Vergangenheit nachdenken. Das Leben sortieren und neu gestalten. Sie werden schnell erkennen, dass Veränderungen etwas Positives bewegen. Juli und August stehen für Urlaubsplanungen unter einem guten Stern. Im Oktober weckt die Liebe die Lebensgeister.

Wer passt zur Jungfrau-Frau? Widder, Löwe, Waage, Skorpion und Steinbock

Jungfrau – Widder

Es reizt ihn, die spröde Dame zu wecken und aus ihrer Reserve zu locken. Es wird ihm gelingen, wenn er weiß wie.

Jungfrau – Krebs

Sie bekocht ihn, er bemuttert sie. Wenn sie versuchen sollte, ihn nach ihrem Willen zu formen, wird er sich zurückziehen.

Jungfrau – Waage

Sein gepflegtes Auftreten machen sie blind vor Liebe. An seiner Seite möchte sie gerne glänzen, kleine Macken übersieht sie.

Jungfrau – Steinbock

Er gibt ihr Sicherheit und erwartet keine feurige Liebhaberin. Ändern lässt er sich von ihr nicht. Sie könnten sich gut tun.

Jungfrau – Stier

Ein Gesprächsthema ist ihnen sicher: das liebe Geld. Seine Geduld überhört ihre ewige Kritik, doch irgendwann explodiert er.

Jungfrau – Löwe

Die stolze, kühle Schönheit passt schon an seine Seite. Sie wird von ihm begeistert sein und lässt ihn gewähren.

Jungfrau – Skorpion

Die harte Nuss zu knacken macht ihm Spaß, denn er weiß genau, dass sich dahinter sehr wohl ein erotischer Kern versteckt.

Jungfrau – Wassermann

Mit vielen Diskussionen gehen sich die beiden gegenseitig auf die Palme. Sinnlichkeit wird hier auch kaum aufkommen.

Jungfrau – Zwilling

Sie findet ihn soweit ganz lustig. Sie haben genügend Gesprächsthemen. Doch in Wirklichkeit nimmt sie ihn nicht ernst.

Jungfrau – Jungfrau

Heiß wird es hier nicht, denn jeder wird einen kühlen Kopf bewahren. Wo soll dann da Lust und Freude aufkommen?

Jungfrau – Schütze

Dieser Schürzenjäger bringt zu viel Unruhe in ihr straff geplantes Leben. Sie wird mit ihm nie aus der Reihe tanzen.

Jungfrau – Fische

Seine sentimentale Gefühlsduselei ist nichts für diesen Kopfmenschen. Außerdem ist er ihr zu instabil, zu anstrengend.

Das AZ-Jahreshoroskop von Astrologin Petra Quaiser mit freundlicher Unterstützung von horoskope.org

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren