Italien: Vulkan Ätna spuckt wieder Lava

Am Montagabend ist der höchste Vulkan Europas wieder ausgebrochen: Der Ätna auf Sizilien spukt seitdem Lava und Aschewolken, die weithin sichtbar sind.
| AZ/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der Ätna, der aktivste Vulkan in Europa, spuckt Lava bei einem Vulkanausbruch am 28.02.2017 in der Nähe der süditalienischen Stadt Catania. Es bestehe aber keine Gefahr, auch der Luftverkehr am Flughafen sei nicht wegen Asche behindert.
Salvatore Allegra/AP/dpa 9 Der Ätna, der aktivste Vulkan in Europa, spuckt Lava bei einem Vulkanausbruch am 28.02.2017 in der Nähe der süditalienischen Stadt Catania. Es bestehe aber keine Gefahr, auch der Luftverkehr am Flughafen sei nicht wegen Asche behindert.
Der Ätna, der aktivste Vulkan in Europa, spuckt Lava bei einem Vulkanausbruch am 28.02.2017 in der Nähe der süditalienischen Stadt Catania. Es bestehe aber keine Gefahr, auch der Luftverkehr am Flughafen sei nicht wegen Asche behindert.
Salvatore Allegra/AP/dpa 9 Der Ätna, der aktivste Vulkan in Europa, spuckt Lava bei einem Vulkanausbruch am 28.02.2017 in der Nähe der süditalienischen Stadt Catania. Es bestehe aber keine Gefahr, auch der Luftverkehr am Flughafen sei nicht wegen Asche behindert.
Der Ätna, der aktivste Vulkan in Europa, spuckt wieder Lava.
imago/independent Photo Agency 9 Der Ätna, der aktivste Vulkan in Europa, spuckt wieder Lava.
Der Ätna, der aktivste Vulkan in Europa, spuckt wieder Lava.
imago/independent Photo Agency 9 Der Ätna, der aktivste Vulkan in Europa, spuckt wieder Lava.
Der Ätna, der aktivste Vulkan in Europa, spuckt wieder Lava.
imago/independent Photo Agency 9 Der Ätna, der aktivste Vulkan in Europa, spuckt wieder Lava.
Der Ätna, der aktivste Vulkan in Europa, spuckt wieder Lava.
imago/independent Photo Agency 9 Der Ätna, der aktivste Vulkan in Europa, spuckt wieder Lava.
Der Ätna, der aktivste Vulkan in Europa, spuckt wieder Lava.
imago/independent Photo Agency 9 Der Ätna, der aktivste Vulkan in Europa, spuckt wieder Lava.
Der Ätna, der aktivste Vulkan in Europa, spuckt wieder Lava.
imago/independent Photo Agency 9 Der Ätna, der aktivste Vulkan in Europa, spuckt wieder Lava.
Der Ätna, der aktivste Vulkan in Europa, spuckt wieder Lava.
imago/independent Photo Agency 9 Der Ätna, der aktivste Vulkan in Europa, spuckt wieder Lava.

Am Montagabend ist der höchste Vulkan Europas wieder ausgebrochen: Der Ätna auf Sizilien spuckt seitdem Lava und Aschewolken, die weithin sichtbar sind.

Der Vulkan Ätna auf Sizilien ist wieder ausgebrochen. Der höchste Vulkan Europas spuckte am Montagabend Lava und bildete am Südostkrater einen Lavastrom, sagte ein Sprecher des Nationalen Instituts für Geophysik und Vulkanologie (INGV) am Dienstag. Es bestehe aber keine Gefahr, auch der Luftverkehr am Flughafen im nahe gelegenen Catania sei nicht wegen Asche behindert. In letzter Zeit habe die Aktivität an dem Vulkan wieder zugenommen.

Lesen Sie auch: Zu warm für Eisbrücke - Imposantes Touristen-Video: Eisiger Einsturz vor Grönland

Am Ätna kommt es immer wieder auch zu größeren Eruptionen, er gehört zu den aktivsten Vulkanen der Welt. Ende Mai findet ganz in der Nähe, in Taormina, der G7-Gipfel der führenden Industrienationen statt, zu dem auch US-Präsident Donald Trump erwartet wird. Der INGV-Sprecher betonte, falls der Ätna zu dieser Zeit Asche spucke, könnten Flugzeuge auch auf andere Flughäfen ausweichen.

Die spektakulären Aufnahmen im Livestream der italienischen Zeitung la Repubblica sehen Sie hier:

Anzeige für den Anbieter Facebook Video über den Consent-Anbieter verweigert

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren